VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 32,00 [D] inkl. MwSt.
€ 32,90 [A] | CHF 43,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7913-8382-8

Erschienen:  21.08.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

»Mehr Italien kann man in ein Stück Kuchen nicht reinbacken.« Tim Mälzer

Mit warmen Empfehlungen von Tim Mälzer: 100 einzigartige italienisch inspirierte Kuchen und Torten in opulentem Vintage-Look.

In Sarzana, zwischen Cinque Terre und der Toskana, erfüllte sich Melissa Forti mit ihrem eigenen Tea Room einen Lebenstraum. In barocker Vintage-Ästethik werden dort mit unglaublich viel Liebe zum Detail die Früchte ihres großen Backtalents präsentiert. Opulente Schöpfungen wie kandierte Maronen-Tarte, Feigen-Mascarpone-Kuchen oder Orangen-Meringue-Torte finden sich neben traditionellen italienischen Süßwaren wie Cantuccini, Tiramisu und Parrozzo.

Melissa Fortis ausgefallene Kuchen und Torten vereinen nicht nur alles, was italienische Backkunst hergibt, mit einer modernen Note, sondern lassen auch Einflüsse ihrer langjährigen Wahlheimaten Los Angeles und London spüren. Klassiker wie Carrot Cake, Brownies oder American Cheesecake entstehen hier in zeitgenössischer italienischer Manier, aber es gibt auch zahllose Familienrezepte und köstliche Eigenkreationen, die ihresgleichen suchen. Die 100 besten und beliebtesten Rezepte finden sich in Melissa Fortis erstem Backbuch, das den Zauber ihres romantischen Tea Rooms einzufangen weiß. Grandios-atmosphärische Aufnahmen der zauberhaften Köstlichkeiten in zeitgemäßer Bildsprache, verwoben mit Einblicken in die romantische Welt Melissa Fortis, verführen dazu, sofort selbst zu Rührbesen und Backform zu greifen.

»Mehr Italien kann man in ein Stück Kuchen nicht reinbacken.«

Tim Mälzer

Melissa Forti (Autorin)

Nach längeren Aufenthalten in London und Los Angeles ist Melissa Forti in der ligurischen Kleinstadt Sarzana sesshaft geworden. Dort hat sich die Kuchendesignerin, wie sie sich selbst nennt, mit »Melissa's Tea Room and Cakes« einen lang gehegten Wunsch erfüllt.


Tim Mälzer (Vorwort)

Tim Mälzer hat Deutschlands Kochgewohnheiten umgekrempelt. Küchenchef, TV-Koch, Buchautor, Showmaster – er ist der mediale Star am Herd. Seine TV-Sendungen sind Kult, sein lässiger Kochstil hat tausende Fans zu begeisterten Hobbyköchen gemacht. Die frische und kreative Küche zu alltagstauglichen Preisen ist seine Stärke: "Es gibt Sachen, die einfach schweinelecker sind und nicht die Welt kosten müssen." Tim Mälzer steht für eine neue Generation am Herd. Im Rahmen seiner TV-Dokus geht er intensiv auf wichtige Themen rund um die Ernährung ein.

»Mehr Italien kann man in ein Stück Kuchen nicht reinbacken.«

Tim Mälzer

Originaltitel: The Italian Baker
Originalverlag: Quadrille

Mit Vorwort von Tim Mälzer

Gebundenes Buch, Pappband, 224 Seiten, 18,5 x 24,5 cm, 220 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-8382-8

€ 32,00 [D] | € 32,90 [A] | CHF 43,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen:  21.08.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Italienisches Backen

Von: Becky Datum: 24.01.2018

https://beckysdiner.wordpress.com/

Bei Melissa Forti kann man vermutlich auf die Minute genau sagen, wann sie in Deutschland einer größeren Anzahl von Menschen bekannt wurde. Es war, als sie im vergangenen Jahr bei Kitchen Impossible auftrat und Tim Raue an ihrer Tiramisù Torte zu knacken hatte. Tim Mälzer hat nun auch das Vorwort zu ihrem ersten Backbuch verfasst und lobt sie und ihre Torten darin in den höchsten Tönen!
Das äußere Erscheinungsbild ist schon einmal toll: Es macht Freude, in dem Buch zu blättern und sich inspirieren zu lassen. Auch wenn die Backwerke alle sehr hübsch aussehen und sicher auf jeder Kaffeetafel Eindruck machen, sind viele davon gar nicht so schwer nachzubacken. Auch die Zutatenlisten sind nicht erschreckend lang. Das ausprobierte Rezept konnten überzeugen und so stelle ich euch das Buch sehr gerne vor! Empfehlen würde ich das Buch keinem absoluten Backanfänger, aber man muss auch kein Profi sein, um an dem Buch seine Freude zu haben.

Backen mit Melissa Forti

Von: ISARBLOG Datum: 18.12.2017

isarblog.de

Besonders gefreut haben wir uns kurz vor Weihnachten noch Melissa Forti zu einem Backworkshop in der Kochgarage zu treffen. Sie stellt uns ihr Buch „Dolci, Zartes und zauberhafte Kuchen Backen“ vor mit vielen italienischen Klassikern zum Teil neu interpretiert.

http://isarblog.de/melissa-forti-backen/

Voransicht