VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Dreamscapes Traumgärten aus aller Welt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,00 [D] inkl. MwSt.
€ 50,40 [A] | CHF 66,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch ISBN: 978-3-421-04109-8

NEU
Erschienen:  01.10.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein Spaziergang durch irdische Paradiese

Das Buch lädt dazu ein, die schönsten Gärten und Gartenanlagen der Welt zu erkunden. Sie alle zeichnen sich durch exquisites Gartendesign, eine Leidenschaft für Pflanzen und wahre Originalität ihrer Schöpfer aus. Ausgewählt und fotografiert von der australischen Gartenfotografin Claire Takacs, gelingt es ihren poetischen Bildern die schier überirdische Schönheit dieser Gärten in magischen Momentaufnahmen einzufangen.

Claire Takacs (Autorin, Fotografin)

Claire Takacs ist Garten- und Landschaftsfotografin. Sie stammt aus Australien, ist aber weltweit tätig und fotografiert vor allem in Europa und den USA. 2008 erhielt sie den International Garden Photographer of the Year Award; seitdem wurde sie regelmäßig für ihre Arbeiten ausgezeichnet.

Originaltitel: Dreamscapes. Inspirations and beauty in gardens near and far
Originalverlag: Hardie Grant

Mit Fotos von Claire Takacs

Gebundenes Buch, 304 Seiten, 22,5x29,0
Mit 392 Farbabbildungen

ISBN: 978-3-421-04109-8

€ 49,00 [D] | € 50,40 [A] | CHF 66,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

NEU
Erschienen:  01.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

In Traumgärten zu Besuch

Von: Sonja Datum: 05.10.2018

www.wertvoll-blog.de

Bei der Gartenarbeit kann ich am besten entspannen und wenn ich unterwegs bin, besuche ich am liebsten botanische Gärten. Claire Takacs entführt mit ihrem Buch in 70 unterschiedliche Gärten auf der ganzen Welt. (Es ist ein Garten aus Deutschland dabei!) Sie erzählt zu jedem Garten ihre eigene Geschichte, was sie mit dem Garten und den Besitzern verbindet und wie die wunderschönen Fotos entstanden sind. Und sie erzählt etwas über den Garten selbst, seine Entstehung und seine Besitzer.

„Der Tag, an dem ich den Garten mit meiner Kamera erforschte, war ein ganz besonderer. Nebel stieg von einem nahe gelegenen Staudamm auf, und das frühe Morgenlicht war weich und perfekt. Ich hatte den Garten schon am Abend zuvor besucht, wie ich das möglichst immer mache, zum einen, um die Besitzer zu treffen, aber auch um den Garten kennenzulernen und erste Aufnahmen zu machen. (…)“

Text und Bilder passen wunderbar zusammen und ich möchte so gerne ebenfalls alle diese wunderschönen Gärten (und Länder) kennen lernen.

Voransicht