Du wurdest in den Sternen geschrieben

Erkenne, wie wundervoll du bist

(1)

Bestseller Platz 9
Spiegel Hardcover Sachbücher

HardcoverNEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die junge, starke Stimme der modernen Spiritualität
Jeder von uns ist einzigartig und unverwechselbar – auch wenn wir manchmal den Blick dafür verlieren und an uns zweifeln. Mit großer Offenheit und anhand ihrer eigenen bewegenden Lebenserfahrungen ruft Bahar Yilmaz das Besondere in uns wach und lässt es erblühen: unsere Begabungen, unser kostbares innerstes Wesen. Mit ihren inspirierenden Reflexionen können wir uns schnell aus Situationen lösen, in denen wir uns verloren und »nicht gut genug« fühlen. Indem wir die sanfte Stimme unseres Herzens wieder wahrnehmen und ihr folgen, schließen wir Freundschaft mit uns selbst und machen uns voll Vertrauen, Selbstbewusstsein und Freude auf in das Abenteuer Leben. Ein motivierendes Buch voller positiver Energie, das uns immer daran erinnert: Wir sind wundervoll – genau so, wie wir sind.

»Bahar nimmt uns mit auf ihre eigene, persönliche Reise und hilft uns anhand ihrer eigenen Erfahrungen, Antworten auf die Herausforderungen des Lebens zu finden. Ein Must-Read für alle Menschen, die spüren, dass in ihrem Leben mehr auf sie wartet und die dem Ruf in ihrem Herzen folgen wollen.«

Laura Malina Seiler, Podcasterin, Coach, Bestsellerautorin von »Schön, dass es dich gibt« (05. September 2019)

Hardcover, Pappband, 224 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-7787-9296-4
Erschienen am  23. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einladung auf einen neuen Weg

Von: Virginie Storm

27.09.2019

Bahar Yilmaz ist spiritueller Coach. In ihrem neuen Buch “Du wurdest in den Sternen geschrieben” schreibt sie über Selbstliebe, Vergebung und Mut. “Ich bin ganz ehrlich zu dir: Ich weiß nicht, was der richtige Weg ist, und ich glaube, jeder muss das für sich selbst entscheiden”, sagt die Autorin zu Beginn. Sie lädt dazu ein, sich in kleinen Schritten Problemen wie Wut, Angst oder Liebeskummer zu nähern, um die Geschenke darin zu entdecken. Toll ist, dass die Autorin kein ewiges Glück verspricht und negative Gefühle nicht verdrängt werden sollen. Sie weicht unangenehmen Themen nicht aus, sondern fragt, ob wir aus Problemen eventuell sogar Vorteile ziehen und deswegen daran festhalten. Bahar Yilmaz stellt hilfreiche Reflektionsfragen. Diese Fragen, die manchmal ein bisschen im Text versteckt waren, habe ich in ein Notizbuch geschrieben und bearbeitet. Mit jedem Kapitel hilft die Autorin alte Glaubenssätze und überholte Ideale abzubauen und macht so den Weg frei für eine konstruktive, lebensbejahende Sichtweise. “Finde drei Geschenke: Welcher Mensch bist du heute nur, weil du damals diese schmerzvollen Erfahrungen in der Beziehung gemacht hast?” “Frag dich, was du tun würdest, wenn es niemanden geben würde, der dich kennt.” Störend fand ich esoterische Begriffe wie "neue Erde", "neues Bewusstsein" und die Aussage, dass das Universum uns Herausforderungen schickt, damit wir wachsen. “Kann es sein, dass du auf irgendeiner seelischen Ebene eine gewisse Abmachung mit diesem Menschen getroffen hast, dass er dir vielleicht sogar versprochen hat, dich zu verletzen, damit du daran wachsen und etwas Bestimmtes lernen kannst?” Das kann so sein, muss es aber nicht. Solange ich das nicht weiß, gehe ich davon aus, dass Dinge einfach passieren und das "Universum" keine Ahnung von mir hat. Teilweise nimmt Yilmaz die in der Einleitung gegebene Freiheit wieder zurück: "Deine Aufgabe ist es..." und “... es ist deine Pflicht...” Nein, das entscheide ich schon selbst, was meine Aufgabe ist und ob ich eine Pflicht habe. Aber egal woran ich glaube, ich finde Yilmaz' andere Aussagen konstruktiv. Und es ist sowieso sinnvoll, aus Problemen und negativen Gefühlen zu lernen (ob die nun vom Universum bewusst als Prüfung gedacht sind oder nicht). Ich konnte einige Anregungen und konstruktive Sichtweisen für mich mitnehmen. Ein schönes Buch zur Reflexion.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bahar Yilmaz ist eine der bekanntesten Lebenscoaches im deutschsprachigen Raum. Mit ihrer erfrischenden und humorvollen Art erreicht sie Menschen jeden Alters. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Heilung, Transformation und die Erforschung von Energie, Bewusstsein und Spirit. Gemeinsam mit ihrem Partner Jeffrey Kastenmüller entwickelte sie »Empower Yourself« – ein verblüffend effektives Konzept für ein glückliches, erfülltes Leben. Tausende Teilnehmer haben bereits die gleichnamige Event-Serie besucht und begeistert weiterempfohlen.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Pressestimmen

»Bahars Buch öffnet Türen in eine moderne und praktische Sichtweise der Spiritualität. Ihr Buch öffnet nicht nur die Augen, sondern begleitet deine Seele auf der Suche nach den Grundfragen unserer Existenz.«

Tobias Beck, Speaker und Bestsellerautor von »Unbox your Life!« (05. September 2019)

»Ein Manifest für das Leben. Wenn du dich diesem Buch öffnest, wird es dein Leben verändern!«

Pablo Sütterlin, Gründer von PSI-Online (05. September 2019)

»Bahar steht für mich, wie kaum eine andere, für die moderne Spiritualität. Sie zeigt auf eine leicht verständliche und dennoch sehr tiefgründige Art, wie es gelingt, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.«

Alexander Müller, CEO GEDANKENtanken, Speaker und Innovator (05. September 2019)

»Achtung: Dieses Buch kann zu Bewusstseins-Sprüngen führen, welche gerade jetzt notwendiger sind als jemals zuvor.«

Daniel Zajonz, Unternehmer und Online-Experte (05. September 2019)

»Bahar öffnet mit diesem Buch innerhalb von Sekunden mein Herz. Sie zeigt, dass wir keine Angst vor unseren Schatten, vor unserer wahren Größe, vor tiefer Liebe und großen Veränderungen haben müssen.«

LOA Laura Helser, TRUE POWER Coach (05. September 2019)

»Die Mischung aus Bahars Biografie, ihrer ganz persönlichen Reise, mit ihrem New Spirit ist schlicht ein Geschenk. Sie zeigt, wie wir Gefühle wie Wut oder Angst aus der Verbannung holen und als Kraftquelle nutzen können. Wie wir Negatives in Positives verwandeln. Selbstbestimmt, kraftvoll – und vor allem: ganz individuell!«

Susi Braun, Bloggerin Fempowerment HEY SISTER! (12. September 2019)

»In ihrem neuen Buch »Du wurdest in den Sternen geschrieben« gibt Bahar tiefe, persönliche Einblicke in ihr Leben und Denken und darüber, wie wir unser inneres Leuchten nutzen können, um unsere Beziehungen zu anderen Menschen und zu uns selbst wieder ganz neu erleben dürfen. Bahars Geschichte ist mutig, ehrlich, inspirierend und ein bisschen verrückt - so wie ich Bahar persönlich kennengelernt habe und sehr schätze. Ich empfehle das Buch jedem Mensch, der bereit ist, ehrlich in den Spiegel zu schauen und – egal was er sieht –, zu lernen wieder liebevoll zu sich selbst zu sein «

Franziska Müller, Pferdegestützer Coach, Autorin von Kiras World (18. September 2019)

»Das Buch ist so liebevoll erhebend und gleichzeitig total bodenständig und ehrlich – eine einzigartige Kombination. Es hat uns auf einer tiefen Ebene berührt. Du bekommst in dem Buch nicht nur tiefgehende Inspiration sondern auch praktische Tipps zum direkten Umsetzen, so dass du dein Potential mehr und mehr entfaltest und deine wahre Größe lebst.«

Yara Joy (Feli) und Sonic Blue (Marcus) - DNX (18. September 2019)

Weitere Bücher der Autorin