,

Edle Putz- und Spachteltechniken

Handwerkliches Gestalten hochwertiger Oberflächen

Hardcover
59,00 [D] inkl. MwSt.
60,70 [A] | CHF 80,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Anspruchsvolle Putz- und Spachteltechniken mit den Naturwerkstoffen Kalk und Lehm zählen aufgrund ihrer ästhetischen und ökologischen Qualität zu den bevorzugten Wandgestaltungen im repräsentativen Bereich. Das Buch stellt eine Vielzahl historischer und aktueller Techniken Schritt für Schritt vor: von der Materialkunde über das Erstellen geeigneter Untergründe, den fachlich korrekten Schichtaufbau in mehreren Arbeitsschritten bis hin zum Oberflächenfinish. Das Buch enthält ein umfangreiches Produkt- und Herstellerverzeichnis.


Originalverlag: DVA
Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten, 21,5x28
Mit 286 Abbildungen
ISBN: 978-3-421-04049-7
Erschienen am  13. Juni 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Wohn-Tipps

Vita

Martin Benad

Martin Benad führt zusammen mit seiner Frau das Atelier Benad für Farbgestaltung und Wandmalerei in München. Ursula und Martin Benad planen und realisieren hochwertige Gestaltungen im privaten und öffentlichen Bereich; sie bieten ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm an sowie kontinuierliche Ausbildungsgänge im Rahmen der Akademie für Farbgestaltung und Wandmalerei. Ursula und Martin Benad haben mehr als ein Dutzend Fachbücher verfasst.

Peter Ziegler, Malermeister und staatlich geprüfter Gestaltungstechniker, entwickelte einen traditionellen Malerbetrieb in zweiter Generation zum Spezialbetrieb für technische und gestalterische Lösungen auf dem Gebiet natürlicher Edelputze. Mit seinen Arbeiten, die überregional im hochwertigen Objektbereich entstehen, gelingt ihm eine Synthese von traditionellen Handwerkstechniken und den Anforderungen modernder Ästhetik.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich