VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Egon Schiele Portraits

Sprache: Englisch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 59,00 [D] inkl. MwSt.
€ 60,70 [A] | CHF 78,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Leinen mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7913-5419-4

Erschienen: 17.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Starke Emotionen und malerische Virtuosität

Dieser aufwendig gestaltete Band versammelt Werke voll starker Emotionen und malerischer Virtuosität und gibt faszinierende Einblicke in das Leben eines begnadeten Künstlers.



Egon Schiele (1890–1918) gehört zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Als meisterhafter Kolorist und Zeichner schuf er dem Vorbild seines Lehrers Gustav Klimt folgend Bilder von beeindruckender emotionaler Kraft und verstörender Intimität. Durch ihn fand die Kunst seiner Zeit zu einer neuen Offenheit. Sein früher Tod mit erst 28 Jahren trug dazu bei, den österreichischen Künstler zu einem Mythos werden zu lassen.
Im Mittelpunkt von "Egon Schiele: Portraits" stehen insgesamt fünf Werkgruppen mit Bildern von Familienmitgliedern, Akademiekollegen und Künstlerfreunden, Modellen und Mäzenen, Geliebten und allegorischen Figuren. Zusätzlich enthält das Buch ein Kapitel über eine einschneidende Periode in Schieles Leben: seine traumatische Gefängniszeit in den Sommermonaten 1912. Anhand von Arbeiten, die vor bzw. nach der Haftzeit entstanden, wird der Stilwandel in Schieles Werk eindrucksvoll vor Augen geführt. Eigens für die New Yorker Ausstellung sind viele dieser Werke aus amerikanischen und europäischen Museen und Privatsammlungen nun erstmals zusammengeführt worden.

Alessandra Comini (Herausgeberin)

ALESSANDRA COMINI, renommierte Kennerin des Werks von Egon Schiele, ist emeritierte Lehrstuhlinhaberin für Kunstgeschichte an der Southern Methodist University in Dallas, Texas.

Gebundenes Buch, Leinen mit Schutzumschlag, 296 Seiten, 23,5 x 28,5 cm, 227 farbige Abbildungen, 72 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-5419-4

€ 59,00 [D] | € 60,70 [A] | CHF 78,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 17.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

Genres