VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein Hauch von Schnee und Asche Roman

Die Highland-Saga (6)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,00 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7645-0057-3

Erschienen: 05.09.2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Geschichte von Claire und Jamie geht weiter…

Man schreibt das Jahr 1772, und die Vorzeichen der Rebellion häufen sich. In Boston wird der Tee knapp, und im dünn besiedelten North Carolina gehen abgelegene Blockhäuser in Flammen auf. Doch nur Jamie Fraser weiß die Signale zu deuten – dank der Frau an seiner Seite: Claire Randall, einer Zeitreisenden aus dem 20. Jahrhundert. In der Kolonie gärt es, und Gouverneur Josiah Martin bittet Jamie, das Hinterland für König und Vaterland zu einen. Doch es sind nur noch drei Jahre, bis der Krieg losbricht, an dessen Ende die Unabhängigkeit stehen wird – und sich die Königstreuen entweder unter der Erde oder im Exil befinden. Schon einmal musste Jamie in seiner geliebten schottischen Heimat bitter dafür bezahlen, dass er auf der Verliererseite eines Konfliktes stand – nun droht sich in der Neuen Welt für ihn die Geschichte zu wiederholen. Über all dem jedoch hängt die ganz persönliche Drohung eines winzigen Zeitungsausschnitts aus dem Jahr 1776, der von der Zerstörung des Hauses auf Fraser’s Ridge berichtet – und vom Feuertod eines gewissen James Fraser und seiner gesamten Familie. Jamie hofft, dass sich seine Frau ausnahmsweise mit ihrer Vorhersage irrt und ihre Liebe kein sinnloses Opfer der Flammen wird…

Endlich – der sechste Roman der legendären Highland-Saga

Zur offiziellen deutschen Website mit Wissensquiz, Stammbaum und Infos zur TV-Serie "Outlander" www.dianagabaldon.de

Austrahlung der TV-Serie "Outlander" als Free-TV-Premiere auf VOX

Offizielle Website (engl.) www.dianagabaldon.com

Diana Gabaldon auf Facebook

Twitter-Account von Diana Gabaldon

Facebook-Seite der Outlander TV-Serie der Produktionsfirma Starz facebook.com/Outlander

Twitter-Account der Outlander TV-Serie der Produktionsfirma Starz twitter.com/Outlander_Starz

"Was für ein Schmöker!"

Gala

DIE ABENTEUER VON CLAIRE RANDALL, JAMIE FRASER UND LORD JOHN

Die Amerikanerin Diana Gabaldon arbeitete jahrzehntelang als Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie sowie als Computerspezialistin an der Northern Arizona University, bevor sie mit ihren Romanen ein wahres Highland-Fieber auslöste.

Ihre Saga um die Abenteuer von Claire Randall, Jamie Fraser und Lord John wurden zur Lieblingslektüre von Millionen Lesern und eroberten auch in Deutschland die obersten Plätze der Bestsellerlisten.

Mehr Informationen auf: www.dianagabaldon.de

Die Highland-Saga

Die Lord-John-Saga

Drei LORD-JOHN-ROMANE

Vier HIGHLAND-KURZROMANE

  • Zeit der Stürme

GRAPHIC NOVELS

Das Begleitbuch zur HIGHLAND-SAGA

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Diana Gabaldon (Autorin)

Diana Gabaldon war Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie an der Universität von Arizona, bevor sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Bereits ihr erster Roman Feuer und Stein wurde international zu einem gigantischen Erfolg und führte dazu, dass Millionen von Lesern zu begeisterten Fans ihrer Romane wurden. Zuletzt wurde Gabaldons Highland-Saga unter dem Titel Outlander hochkarätig fürs Fernsehen verfilmt. Diana Gabaldon ist Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem Mann in Scottsdale, Arizona.

"Was für ein Schmöker!"

Gala

"Eine einzigartige Mischung aus Drama, Romanze, historischem Roman und Fantasy ist der amerikanischen Autorin hier wieder gelungen."

dpa

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Barbara Schnell
Originaltitel: A Breath of Snow and Ashes (Outlander Book VI)
Originalverlag: Delacorte Press 2005

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 1.312 Seiten, 15,0 x 22,7 cm

ISBN: 978-3-7645-0057-3

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 05.09.2005

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Frau Gabaldon, bitte bringen Sie es zu ende

Von: Bertilde Datum: 10.04.2015

Band 1 und 2 habe ich mehrfach gelesen/ verschlungen, Band 3 schon nur noch 2x, ab Band 4 (Der Ruf der Trommel) versuche ich es zur Zeit zum 2. Mal. Ehrlich gesagt habe ich mir die darauffolgenden Bände nur noch gekauft, weil ich auf das Ende der der Geschichte hoffte, aber eigentlich jedes mal enttäuscht wurde. Ich vermute, dass es vielen anderen Leserinnen ähnlich geht, dass man die Bücher wirklich nur noch aus diesem Grund kauft ! Es sind sicherlich großartige Schilderungen über die Amerikanische Unabhängigkeit, aber leider viel zu langatmig und im vorliegenden Band noch ergänzt durch endlose medizinische Abhandlungen.
Bitte Frau Gabaldon, bringen Sie es zu Ende, und nicht zu viele Lord John Bücher zwischendurch, von denen ich keines gelesen habe....

Von: Ilona Haack Datum: 27.07.2014

sehr schönes Buch

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin