VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Ein Kind entsteht

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 24,90 [D] inkl. MwSt.
€ 25,60 [A] | CHF 34,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-39050-2

Erschienen:  18.09.2003
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Seit es ihm 1965 zum ersten Mal gelang, einen Fötus im Mutterleib zu fotografieren, hat Lennart Nilsson sich mit Leib und Seele der Entstehung menschlichen Lebens verschrieben. Jetzt erscheint sein neuestes Buch – und wieder sind ihm sensationelle, einzigartige Fotos gelungen, die in faszinierender Weise die Entwicklung eines Babys dokumentieren: von seinen ersten Anfängen bis zur Geburt. Aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse zu den einzelnen Phasen und minutiöse Abbildungen machen „Ein Kind entsteht“ nicht nur zu einem aufregenden Bilderbuch, sondern auch zu einem anschaulichen und informativen Ratgeber für alle werdenden Eltern. Die in Technik und Ästhetik unvergleichliche Bilddokumentation des preisgekrönten Fotografen gewährt Einblicke in Prozesse, die die Wissenschaft erst in den letzten Jahren entschlüsseln konnte. Lennart Nilsson hat sie mit seiner Kamera eingefangen.

Lennart Nilsson (Autor)

Lennart Nilsson zählt zu den bekanntesten und angesehensten Wissenschaftsfotografen. Für seine Arbeit wurde er weltweit mit Preisen und Auszeichnungen geehrt. Die Aufnahmen zu dem Buch entstanden in enger Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern in Schweden und anderen Ländern. Lennart Nilsson ging mit seiner Technik des Fotografierens an die Grenzen des Möglichen. Er war Perfektionist und besaß eine unendliche Geduld, ohne die viele Aufnahmen in diesem Buch niemals hätten entstehen können. Im Jahr 2009 wurde er von der schwedischen Regierung zum Professor h.c. ernannt. Sein Bestseller "Ein Kind entsteht" ist in über 20 Ländern erschienen.


Lars Hamberger (Autor)

Professor Lars Hamberger, Wissenschaftler und Gynäkologe an der Universität Göteborg, ist der Spezialist für medizinische Fragen und der Verfasser des Textes von „Ein Kind entsteht“. Die Forschergruppe, die Hamberger leitet, war maßgeblich verantwortlich für die Geburt des ersten „Retortenbabys“ Skandinaviens im Jahr 1982. Dieses Team gilt seitdem weltweit als führend auf dem Gebiet der menschlichen Fortpflanzung. Hamberger arbeitete über 40 Jahre bei verschiedenen Film- und Buchprojekten eng mit Lennart Nilsson zusammen.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Schwedischen von Lothar Schneider
Originaltitel: Ett bar blir till
Originalverlag: Albert Bonniers Förlag AB, Stockholm 2003

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 19,1 x 25,3 cm
durchgehend 4-farbig illustriert, 400 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-442-39050-2

€ 24,90 [D] | € 25,60 [A] | CHF 34,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Mosaik Verlag

Erschienen:  18.09.2003

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Das größte Wunder,Ein Kind entsteht-ein Wunder

Von: herzzwischenseiten Datum: 30.08.2018

https://www.instagram.com/herzzwischenseiten/

Mit diesem atemberaubendem Buch möchte ich heute etwas in Erinnerungen schwelgen.
Das größte Glück dieser Welt.
Das Wunder, das wir selbst erschaffen. Das Wunder was wir selbst sind.

Dieses fantastische Buch hat mich durch meine beiden Schwangerschaften begleitet.Von Anfang bis zum Ende.

1965 gelang es das erste Mal, einen Fötus im Mutterleib zu fotografieren.
Seither dokumentierte Lennart Nilsson die Entwicklung der Babys im Mutterleib und hält sie für uns fest. Dieses Jahr erschient übrigens eine
Neuauflage dieses Buches, wer also mit dem Gedanken spielt, sollte vielleicht auf auf die neue Ausgabe warten.

In diesem reich bebildertem Buch können werdende Eltern die Entwicklung eines Kindes im Mutterleib mitverfolgen. Vom Eisprung,
über die Befruchtung zum Zellhaufen bis hin zum Kind.
Dieses Buch ist eine Herzensempfehlung für jede Schwangere Frau und für Menschen mit Kinderwunsch.
Die Bilder sind absolut faszinierend. Am Ende des Buches gibt es auch Bilder von Geburten. Ich habe mir sagen lassen, dass ganz, ganz zarte
Gemüte die Seiten überblättert haben. Ich finde speziell die Bilder der Geburt sehr dezent und der Fotograf hat wirklich ein gutes Auge für die Kameraführung.

Die Bilder sind wirklich nicht schlimm. Außerdem wissen wir ja alle wo die Kinder her kommen. Und das es immer lustiger ist die Kinder dort zu platzieren als sie wieder raus zu kriegen.

Nach zwei Herzenswunschkindern und zahlreichen Büchern ist es mir oft noch immer ein Rätsel wie ich es geschafft habe diese wunderschönen perfekten Kinder entstehen zu lassen.
Das mein Mann und ich dazu in der Lage waren diese zwei Wunder zu erschaffen. In diesem Buch wird dieses Wunder so schön erklärt.
Gefühlvoll wird auch auf das besondere Thema "Wenn die Natur Hilfe braucht" eingegangen.
Eine absolute Herzensempfehlung von mir.❤️ .
.,Ein Kind entsteht


Mit diesem atemberaubendem Buch möchte ich heute etwas in Erinnerungen schwelgen.
Das grö�te Glück dieser Welt.
Das Wunder, das wir selbst erschaffen. Das Wunder was wir selbst sind.

Dieses fantastische Buch hat mich durch meine beiden Schwangerschaften begleitet. Von Anfang bis zum Ende.

1965 gelang es das erste Mal, einen Fötus im Mutterleib zu fotografieren.
Seither dokumentierte Lennart Nilsson die Entwicklung der Babys im Mutterleib und hält sie für uns fest. Dieses Jahr erschient übrigens eine
Neuauflage dieses Buches, wer also mit dem Gedanken spielt, sollte vielleicht auf die neue Ausgabe warten.

In diesem reich bebildertem Buch können werdende Eltern die Entwicklung eines Kindes im Mutterleib mitverfolgen. Vom Eisprung,
über die Befruchtung zum Zellhaufen bis hin zum Kind.
Dieses Buch ist eine Herzensempfehlung für jede Schwangere Frau und für Menschen mit Kinderwunsch.
Die Bilder sind absolut faszinierend. Am Ende des Buches gibt es auch Bilder von Geburten. Ich habe mir sagen lassen, dass ganz, ganz zarte
Gemüte die Seiten überblättert haben. Ich finde speziell die Bilder der Geburt sehr dezent und der Fotograf hat wirklich ein gutes Auge
für die Kameraführung. Die Bilder sind wirklich nicht schlimm. Au�erdem wissen wir ja alle wo die Kinder her kommen. Und das es immer lustiger ist die Kinder dort zu platzieren als sie wieder raus zu kriegen.



Nach zwei Herzenswunschkindern und zahlreichen Büchern ist es mir oft noch immer ein Rätsel wie ich es geschafft habe diese wunderschönen perfekten Kinder entstehen zu lassen.
Das mein Mann und ich dazu in der Lage waren diese zwei Wunder zu erschaffen. In diesem Buch wird dieses Wunder so schön erklärt.
Gefühlvoll wird auch auf das besondere Thema "Wenn die Natur Hilfe braucht" eingegangen.

Eine absolute Herzensempfehlung von mir.



Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren