VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein Leuchten im Sturm Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-29182-9

Erschienen:  29.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Feind in meinem Haus

Shelby ist erschüttert, als sie nach dem tragischen Unfall ihres Mannes auch noch erfährt, dass Richard ihr Schulden in Millionenhöhe hinterlassen hat. Zudem entdeckt sie in seinem Bankschließfach gefälschte Ausweise und Papiere. Der Mann, den sie geliebt hat, ist nicht nur tot – er hat niemals existiert. Shelby flüchtet zu ihrer Familie nach Tennessee und lernt Griffin kennen, der zu einer wichtigen Stütze für sie und ihre Tochter wird. Doch Richards Lügen und Geheimnisse folgen Shelby bis in ihre Heimat – und werden für sie zur tödlichen Bedrohung.

Werkverzeichnis der im Heyne- und Diana-Verlag von Nora Roberts erschienenen Titel

"Sinnlich und spannend zugleich."

BUNTE (20.10.2016)

Nora Roberts (Autorin)

Nora Roberts wurde 1950 geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland, USA.


Christiane Burkhardt (Übersetzerin)

Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt Romane und Sachbücher aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat u. a. Werke von Paolo Cognetti, Domenico Starnone, Fabio Geda, Wytske Versteeg, Pieter Webeling, Willam Shaw und Hannah Richell ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

"Sinnlich und spannend zugleich."

BUNTE (20.10.2016)

"Nora Roberts weiß ihre Leserinnen wieder bestens zu unterhalten. Die flott erzählte Kombination aus Romantik und Gänsehaut wirkt immer."

Westfälische Nachrichten (20.09.2016)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: The Liar
Originalverlag: Putnam

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-453-29182-9

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

Erschienen:  29.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

…immer wieder ein spannendes & gefühlvolles Leseerlebnis..

Von: Buch Versum Datum: 03.02.2018

https://buchversum.wordpress.com/

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤
…immer wieder ein spannendes & gefühlvolles Leseerlebnis..

Ihr Mann ist verstorben, Sie sitzt auf den Schuldenberg fest, jedoch wächst Sie über sich hinaus und reißt zurück in Ihre Heimat. Wird Sie dort den Weg aus der Misere finden ?

Das Cover ist sehr verspielt und bringt einen zum Träumen.

Der Klapptext ist flüssig, spannend, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, locker, emotional, spannungssteigernd und flüssig.

Die Hauptprotagonistin ist Shelby.

Shelby ist mit soviel Altlast beladen, schafft es aber einen Plan zu haben und sich nicht aus der Ruhe zu bringen! Sie ist eine starke Persönlichkeit, aber auch humorvoll, sexy und charismatisch! Sie hat aus Ihren früheren Fehlern gelernt und baut sich nach und nach etwas neues aus! Sie beeindruckt durch Ihre Willensstärke & lässt den Leser Ihre Ausdauer, Ihre Kreativität und Ihre Liebe zu Ihrer Familie & Freunden bewundern.

Neben Ihr lernen wir auch noch Ihre ganze Familie kennen. Dem Leser wird gezeigt wodurch Shelby so eine tolle Persönlichkeit geworden ist, Sie hat sowohl Mutter als auch Großmutter als Vorbild, die selber starke weibliche Mitglieder der Gesellschaft sind! Außerdem bietet Ihr Ihre Familie einen starken Zusammenhalt, Unterstützung und Hilfe.

Natürlich fehlt auch nicht lange ein männlicher Bewunderer. Griff trifft ein mit einem Schlag, er verguckt sich sofort in den Rotschopf. Er ist ein leidenschaftlicher, gutaussehender aber auch herzlicher Mann, denn sein Herz schlägt auch sofort wie Shelbys Tochter Callie.

Die Autorin kreiert eine sehr emotionale aber auch spannend, aktionistische Geschichte, die berührt und einen mitfiebern lässt. Besonders erstaunt ist man über Shelby und Ihren Willen, für Ihre Tochter und sich eine neue Zukunft aufzubauen.

Die Autorin baut sehr spannende Thriller & Krimi Elemente in das Buch ein, steigert somit den Lesefluss und begeistert mit einem sehr gut durchdachten roten Faden.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, berührt, gefesselt, amüsiert und emotionell betroffen.

Die Erzählweise ist gefühlvoll, spannend, mitreißend und aktionistisch .

Genial, emotional als auch spannend

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung von Sage aus.

Zum Fazit;
_________
Ein Klassiker, Nora ist einfach eine Ikone in Ihrem Fach.
Egal welches Buch man von Ihr in die Hand nimmt, man wird nicht enttäuscht!
Sie begeister hier mit einer bemerkenswerten weiblichen Hauptprotagonistin, zieht uns in die emotionelle aber auch gefährlich aktionistische Handlung und erstaunt über den perfekt durchdachten spannenden Handlungsstrang.
Immer wieder erstaunlich und immer ein Lesevergnügen!
Der Leser wird gefesselt und mitgerissen und besonders auch die Such nach dem wahren Täter involviert, lässt mitraten und erfreut einen, wenn man am Ende mit allen seinen Vermutungen recht hatte!

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an Random House.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#EinLeuchtenImSturm
#NoraRoberts
#RandomHouse

gewohnt solide

Von: Tinesbücherwelt Datum: 19.06.2017

tinesbuecherwelt.wordpress.com

Mit diesem Krimi haabe ich wieder einen Page Turner in der Hand gehabt, wie ich es liebe. Spannung, Romantik, Liebe… dies sind die Grundpfeiler auf denen dieses Buch aufgebaut sind. Nora Roberts hat es wieder geschafft eine sympathische Hauptprotagonistin ins rennen zu schicken, mit der man einfach nur mitfühlen muß. Keine die den Kopf in den Sand steckt, sondern etwas tut um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Shelby ist eindeutig jemand, wo man sich als Vorbild nehmen kann.

Und ja, weil ich immer wieder gelesen habe, dass es teilweise vorhersehbar war. Dies war es, aber dann doch wieder nicht. Meine Gänsehaut hat sich mit meinem seufzen abgewechselt. Die Atmosphäre war der Situation angemessen und die Beschreibungen der Landschaft und der Szenen sehr Bildhaft.

Ich kann auch diesen Roman von Nora Roberts nur empfehlen und freue mich schon auf den nächsten.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin