, ,

Ein Mann - ein Rost

Das Grillbuch

(5)
Hardcover
19,99 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

AUS DER WERKSTATT VON "EIN MANN - EIN BUCH"

Am Grill dürfen Männer sein, wie Männer eben sind. Hier haben sie alle Macht behalten: Sie dürfen sich nächtelang probieren und austauschen, scheitern und siegen. Sie suchen nach der besten Holzkohle und der höchsten Fleischqualität, testen Temperaturen und Garzeiten, Marinaden, Saucen und Gewürze. Sie lassen Beilagen links liegen, dort, wo sie ihrer Meinung nach hingehören, und kümmern sich um das Wesentliche: Tier und Bier. Aus dem Hobby haben sie längst eine Wissenschaft gemacht, sie bauen ihren Grill selbst, wissen, wie man köhlert und wurstet, wo das beste Fleisch wächst und wie man schlachtet. Sie gründen Klubs und bestreiten Wettkämpfe und haben längst auch den Winter als Saison entdeckt. Die Autoren verraten die geheimen Tricks der Profis, zeigen die besten Werkzeuge und legen die schönsten und skurrilsten Rezepte vor.

Dieses Buch schickt den Leser auf Entdeckungsreise durchs Feuer und lässt ihn verstehen, warum sich immer mehr Männer um einen Rost versammeln.

"Ein neues Standardwerk für Grilleure."

Abendzeitung (17. April 2013)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover, 272 Seiten, 13,5 x 19,0 cm
mit Lesebändchen
ISBN: 978-3-442-39244-5
Erschienen am  15. April 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wer es nicht zu ernst nimmt, wird Spaß haben

Von: Filip aus Augsburg

23.08.2018

Netter Schreibstil und auch sehr unterhaltsam. Für alle, die einfach nur ein Fachbuch über die Grillkunst suchen, wahrscheinlich nicht das richtige Werk. Es wird weit ausgeholt und verschiedene Themen angeschnitten, es geht also nicht nur um das Grillen. Wer es aber mit Humor nehmen kann und kein eingeschworenes Mitglied des GSV ist, dem würde ich das Buch empfehlen. ;-)

Lesen Sie weiter

Frauen an den Herd - Männer an den Grill

Von: Anke liest

25.05.2015

Eigentlich dürfte ich als Frau dieses Buch nichteinmal öffnen - Grillen ist schließlich doch eine echte Männerdomäne. Und wenn wir uns mit unserem einfachen Grill in die Grillzone auf der Wiener Donauinsel setzen, kann man genau das auch immer wieder beobachten. Und witzigerweise ist es so, dass tatsächlich immer (und ich habe in 31 Jahren schon genügend Grillfeste erlebt) sich die Männer um den Grill versammeln und die Frauen in der Küche die Salate machen... Ein Effekt, der wohl noch aus der Steinzeit herrührt... Aber nun ja. Dieses Buch ist absolut super. Es ist echt liebevoll gestaltet und macht einen Rundumschlag in das Wissen, was man braucht, um sein Steak optimal auf Holzkohle zu grillen oder Hähnchen oder was auch immer. Für mich war es durchaus spannend zu lesen, weil für mich war bisher ein Grill immer ein Grill, aber tatsächlich gibt es Grillsorten, von denen ich bisher wirklich noch nie gehört habe - was bitte ist ein Hibachi-Grill. Gut, dass ich das nicht verstehen muss, dafür ist ja mein Mann zuständig. Jedenfalls habe ich das Buch gleich noch zweimal bestellt - mein Papa und mein Schwiegervater haben ja auch noch Geburtstag! Und die brauchen das definitiv auch in ihrem Regal.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Matthias Edlinger, Autor, blickt gerne in glühende Kohlen und ungern in die Röhre. Mit einer Ausnahme: Soll er Brot mitbringen, backt er aus Mehl, Hefe, Meersalz und Rosmarin kurzerhand köstliche Fladen.

Eduard Augustin, Autor, besucht, wann immer er Zeit findet, Biometzger und Fleischproduzenten im Rupertiwinkel und tauscht Marinadeideen mit ihnen aus.

Philipp von Keisenberg, Designer, zieht die edle Zeichnung eines guten Stückes vom Rind jeder gestochen feinen Grafik eines alten Meisters vor.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Zitate

"Die Bibel für Helden am Grill."

Tiroler Tageszeitung (10. Juni 2013)

"Wer nicht nur grillen lernen, sondern ein richtiger Kerl werden will, ist bei „Ein Mann, ein Rost“ gut aufgehoben."

Der Feinschmecker (05. April 2013)

"Puristisch und edel aufgemacht, ohne Fotos, dafür mit feingearbeiteten Tipps und Geschichten für Männer, die aus ihrem Grill-Hobby eine kleine Wissenschaft machen."

Goslarsche Zeitung (25. Mai 2013)

"Obwohl es für den Mann gedacht ist: Auch Frauen, die gerne grillen, sei dieses Buch empfohlen."

Apéro (Neue Luzerner Zeitung) (01. Mai 2013)

",Ein Mann – ein Rost' ist guten Gewissens jedem zu empfehlen, der das Grillerlebnis bis zur Neige auskosten möchte."

ramp (03. Juni 2013)

"Es ist vor allem für diejenigen gedacht, die sich für die große Schule des Grillhandwerks interessieren; die aber werden begeistert sein."

Buchjournal (14. Juni 2013)

Weitere Bücher der Autoren