VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Eins, zwei... und die ganze Welt

Ab 2 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7913-7224-2

Erschienen:  21.09.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Das ist unsere Welt!

Ein Baum ist nur ein Baum, aber viele Bäume sind ein Wald. Aus einem Haus wird ein Stadtviertel und aus den Stadtvierteln eine Stadt. Und aus vielen Autos: ein Stau. Oder ein Parkplatz? Aus einem Stern der Sternenhimmel und aus dem Sternenhimmel der Weltraum … Und alles, alles zusammen: Unsere Welt! In kräftigen Farben und klarer Formensprache sind die verschiedensten Bereiche unseres alltäglichen Lebens abgebildet, die am Ende in einer großen Ausfalttafel zusammengeführt werden. Ein buntvergnügtes Treiben, bei dem das Einzelne zum Großen und Ganzen wird und Kinder so Zusammenhänge verstehen lässt.

"Eins, zwei... und die ganze Welt" zeigt in klaren Formen Alltag aus ungewöhnlicher Perspektive.

Eltern (17.09.2015)

Élisa Géhin (Autorin)

Die Illustratorin Élisa Géhin wurde 1984 in den Vogesen geboren. Nach ihrer Schulzeit studierte sie Kunstgewerbe in Straßburg. Heute lebt sie in Paris.

"Eins, zwei... und die ganze Welt" zeigt in klaren Formen Alltag aus ungewöhnlicher Perspektive.

Eltern (17.09.2015)

Originaltitel: Dans l'ensemble
Originalverlag: Les fourmis rouges

Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, 17x21, 80 farbige Abbildungen
Mit doppelseitiger Ausfalttafel

ISBN: 978-3-7913-7224-2

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel junior

Erschienen:  21.09.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr schönes Buch - falsche Zielgruppe

Von: Not from bad parents Datum: 29.07.2017

https://notfrombadparents.wordpress.com

Eins, Zwei… und die ganze Welt ist ein sehr schönes und farbenfrohes illustriertes Bilderbuch. Es hat einen ganz besonderen Stil, der mir sehr gut gefällt. Die Idee hinter dem Buch – wie wird das Einzelne zum Großen und Ganzen – ist super, dennoch bin ich der Meinung, dass es nicht für Kinder ab 24 Monate geeignet ist. Zudem sind die dünnen Seiten für Kinder dieser Altersgruppe ungeeignet, Pappseiten wären ideal gewesen.

Nichtsdestotrotz liebt unser Sohn dieses Buch. Er ist nun fast 2 1/2 Jahre alt und ist noch weit davon entfernt die Komplexität des Themas zu begreifen. Die tollen Bilder im Buch laden ihn aber ein, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Er pickt sich einzelne Elemente heraus und benennt diese. Ebenso stellt er auch schon kleine Zusammenhänge her. Die Klappseite zum Schluss des Buchen ist für ihn immer wieder ein Highlight – denn das kennt er von anderen Büchern noch nicht.

Eins, zwei…und die ganze Welt ist nicht mehr aus seinem Bücherregal wegzudenken.

Es erhält von uns 4 von 5 Sterne aufgrund der dünnen Seiten und der für einen Eindruck nicht passenden Altersangabe. Zielgruppe für dieses Buch: Vorschulkinder.

Kunterbunte Welt

Von: katrini Datum: 10.07.2017

https://katrinisite.wordpress.com

„Eins, zwei… und die ganze Welt“ von Élisa Géhin ist ein wunderbar buntes Bilderbuch, das im Septemer 2015 im Prestel Verlag erschienen ist.

Ein schönes Buch über die Betrachtungsweise von Dingen. Sehen wir nur den Stern, oder gleich den ganzen Sternenhimmel oder im Ganzen betrachtet den Weltraum?

Auf jeder Seite ist erst der Gegenstand alleine zu sehen, dann in einer kleineren Gruppe und schließlich in der ganz großen Gruppe. Besonders gut gefällt mir an dem Buch die doppelseitige Ausfalttafel als Abschlußbild, die das ganze Buch nochmal aufzeigt – unsere Welt. Sehr süß gemacht, auch die gezeichneten Bilder gefallen mir sehr gut.

Ein Bilderbuch das ohne viel Begleittext auskommt, denn hier geht es um die Betrachtungsweise. Dargestellt sind viele Begriffe aus dem Alltag der kleinen Leser, so dass sie lernen können wie die Dinge zusammengehören. Zudem regt das Buch zu Gesprächen in der Familie an. Welche anderen Paare fallen einem ein? Welche Bilder gefallen besonders?

Das Buch ist für Kinder ab 2 Jahren, da es allerdings aus dünnen Papierseiten besteht, gehört es nicht unbedingt schon in die doch einmal etwas ruppigen Kinderhände.

Voransicht