Emil Flinkefinger

Mit Illustrationen von Max Meinzold
Ab 10 Jahren
Hardcover
3,99 [D] inkl. MwSt.
4,10 [A] | CHF 5,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zwei fiese Verbrecher, ein cleverer Held und rasante Verfolgungsjagden durch Berlin

Emil ist von zu Hause abgehauen und froh, dass er bei Oleg, Paula und Mathieu unterschlüpfen kann. Was die drei ihm erst am nächsten Morgen verraten: Sie sind Taschendiebe und Emil soll ihnen beim Klauen helfen! Warum Emil ihnen trotzdem hilft, wie sie einer gemeinen Jungsbande und zwei Dobermännern entkommen und wer eigentlich wirklich hinter den kriminellen Machenschaften steckt, wird hier natürlich noch nicht verraten …

"Ein spritzig geschriebenes, schmales Buch, auch für Weniglesende."


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Max Meinzold
Hardcover, Pappband, 112 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-15558-5
Erschienen am  28. März 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jürgen Banscherus, geb. 1949, arbeitete nach einem geistes- und sozialwissenschaftlichem Studium als Journalist, Lektor und Dozent in der Erwachsenenbildung. Er ist Mitglied im PEN und war langjähriger Vorsitzender der Jury beim Bundesentscheid des Vorlesewettbewerbs. Seit 30 Jahren schreibt er erfolgreich für Kinder und Jugendliche. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet und sind in 23 Sprachen übersetzt. 2010 erhielt er als erster Kinderbuchautor den renommierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Frau im Ruhrgebiet.

Zur AUTORENSEITE

Max Meinzold

Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.

zum Illustrator