Englische Märchen

Englische Märchen
Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
9,95 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von schönen Königstöchtern und dem Däumling wird in vielen Sprachen erzählt, doch der englische Märchenschatz hat auch seine ganz eigenen Helden: die drei kleinen Schweinchen zum Beispiel oder den Jungen Jack, der an einer Bohnenranke in den Himmel steigt und dort auf einen bösen Riesen trifft. Mit ihren klassischen Nacherzählungen hat Flora Annie Steel die wunderbare Welt der englischen Märchen er-schlossen. Dieser Band versammelt sie erstmals in deutscher Übersetzung und mit den fantastischen Original-Illustrationen von Arthur Rackham.


Übersetzt von Heike Holtsch
Hardcover, Pappband, 384 Seiten, 15,0 x 21,3 cm
ISBN: 978-3-7306-0720-6
Erschienen am  07. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Flora Annie Steel

Flora Annie Steel (1847-1929) heiratete im Alter von 20 Jahren einen Beamten der britischen Zivilverwaltung in Indien und folgte ihm dorthin. 22 Jahre lang lebte sie im Pandschab, begleitete ihren Mann auf Inspektionsreisen bis nach Kaschmir und lernte alle Sprachen und Dialekte, mit denen sie in Berührung kam. Ihr Engagement galt vor allem der Bildung für Mädchen und Frauen. Sie gründete zahlreiche Schulen und wurde 1884 zur ersten weiblichen Schulinspektorin ernannt. Vor allem aber sammelte sie die Geschichten, die sich die Leute auf den Dörfern erzählten. 1889 kehrte Steel nach England zurück, wo sie zu schreiben begann. Die «Märchen aus dem Pandschab» waren 1894 ihre erste Veröffentlichung; viele weitere Bücher Steels über Indien wurden zu Bestsellern.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin