Entdecke dich

54 inspirierende Karten für jeden Tag

Hardcover
18,00 [D]* inkl. MwSt.
18,00 [A]* | CHF 27,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

54 inspirierende Karten, um Ihr wahres Selbst zu entdecken und zu fördern

Manchmal ist nur eine einfache Frage, ein kurzer Moment des Innehaltens oder eine Bewegung nötig, um die Weisheit, Kraft und Kreativität zu entfesseln, die in uns schlummern. Genau das ist die Absicht von diesem liebevoll gestalteten Kartendeck.

Die bekannte Autorin und Yoga-Lehrerin Elena Brower hat einen praktischen und wirkungsvollen Weg entwickelt, wie Sie sich selbst fördern und zu Ihrem inneren Gleichgewicht finden können. Jede Karte lädt Sie dazu ein sich von ihr inspirieren zu lassen und sich wieder mit sich selbst zu verbinden.

Die Karten können sowohl alleine als auch in Kombination mit dem „Entdecke dich“-Journal der Autorin angewandt werden. Sie bieten Meditationen, Anregungen zum Schreiben, Bewegungsübungen, Gebete und vieles mehr an. Ob unterwegs oder zu Hause, diese Karten werden Ihr gesamtes inneres Potenzial wecken.


Aus dem Amerikanischen von Christina Knüllig
Originaltitel: Practice You Daily Awakening Deck
Originalverlag: Sounds True
Hardcover, ca. 56 Seiten, 8,9 x 12,8 cm
54 Karten
54 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-424-15372-9
Erschienen am  23. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension: Entdecke dich: 54 inspirierende Karten für jeden Tag

Von: amberlight

30.06.2020

Im Januar habe ich das Arbeitsbuch "Entdecke dich: Das Achtsamkeits-Journal"* hier im blog rezensiert. Am Ende der Buchvorstellung erwähnte ich dabei bereits das dazugehörige Kartenset "Entdecke dich: 54 inspirierende Karten für jeden Tag"*, das zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht auf meinem Rezensionsstapel lag. Inzwischen habe ich aber auch dieses Kartenset hier und kann es daher nochmal ein bisschen genauer vorstellen. Die Gestaltung mit den Watercolour-Technik passt zum Arbeitsbuch. Neben den bereits im Titel erwähnten 54 Karten gibt es zwei Anleitungskarten. Auf der einen wird die Autorin und das Kleingedruckte der Publikation abgebildet und auf der zweiten gibt es einen konkreten Hinweis, wie man das Kartenset benutzen soll. Dabei wird zwischen ein, zwei oder drei Karten unterschieden. Bei nur einer hat man sofort die Antwort für den jeweiligen Tag in den Händen. Bei zwei Karten wird ein Blick in die Vergangenheit und Zukunft gewagt. Bei drei Karten gibt es einen Hinweis auf das Herz, eine Perspektive, die man vermeidet und etwas, was man lernen soll. Bei mir landen die Karten auf meinem Nachttisch. Eigentlich wollte ich dabei die Kärtchen ganz konsequent wechseln, aber selbst dazu komme ich in dieser so ganz besonderes Zeit momentan nicht. Für neue Routinen müssen zur Zeit erstmal die notwendigen Abläufe wieder funktionieren .... Kommst du in der Corona-Zeit noch dazu Yoga zu machen oder dich um dich selbst zu kümmern?

Lesen Sie weiter

Inspirierendes Kartenset

Von: eileens good vibes

13.05.2020

Die kleine Packung des Kartensets ist sehr stabil und optisch an das Achtsamkeits-Journal angelehnt, dass finde ich sehr schön und stimmig. Die Karten sind liebevoll gestaltet und ebenfalls sehr stabil. Die Karten sind ungefähr Handgroß. Die Rückseite ist wieder orientiert an dem simplen Muster des Achtsamkeits-Journals. Dem Kartenset liegt auch eine kleine Anleitung bei. Letztendlich sollen die Karten einem selbst helfen Antworten auf Fragen zu finden die einen beschäftigen oder Impulse geben. Welche Karte wie gezogen wird entscheidet man selbst. Man kann den Stapel mischen oder wild vor sich austeilen und dann eine oder mehrere Karten ziehen, je nach innerem Wunsch. Hier sollte man seinem eigenem Bauchgefühl vertrauen. Man kann auf seine Frage eine Antwort ziehen, eine Aufgabe oder einen Gebetsimpuls. Ich finde es eine sehr spannende Art und war sehr offen für das Austesten. Manchmal ergab die gezogene Karte sofort Sinn auf meine Frage, ein anderes Mal habe ich die Antwort zwar nicht direkt verstanden aber mich damit sehr auseinandergesetzt. Wie so oft, hilft manchmal ein wenig Abstand und ein anderer Blickwinkel. Es ist eine leichte und schnell umzusetzende Art und Weise sich tiefer mit seinen Fragen zu beschäftigen. Seid ich mich mit der Achtsamkeit und seit neuestem auch mit dem Buddhismus beschäftige, erkundige ich mich auch viel um die Spiritualität. Manchmal benötigt man einfach einen Impuls um weitermachen zu können. Ich finde dieses Kartenset nicht nur inspirierend, es hat mir auch geholfen mehr auf meine Intuition zu vertrauen, Abstand zu Problemen/Situationen zu bekommen und diese neu zu reflektieren. Außerdem finde ich es auch sehr schön einfach eine Karte zu ziehen um z.B. gut in den Tag zu starten. Ein morgentliches Mantra oder eine Aufgabe, die einen durch den Tag begleitet und immer wieder daran erinnert fokussiert zu bleiben. Gerade in der Hektik des Alltags eine schöne Möglichkeit zentriert zu bleiben. Wie das Kartenset genutzt wird bleibt einem selbst überlassen. Ich finde es kann aber durchaus eine kleine Unterstützung sein, wenn man einen Anker braucht oder einfach eine kleine Erinnerung/Aufgabe um weiterzumachen. Ich nutze es weiterhin🙏

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Elena Brower ist eine der bekanntesten Yogalehrerinnen in New York. Sie ist Gründerin des VIRAYOGA-Studios und erlangte Bekanntheit durch die Organisation und Durchführung von Yoga-Veranstaltungen für Tausende von Menschen – beispielsweise am Eiffelturm in Paris, im Central Park, im Museum of Modern Art oder am alten Hafen in Montreal. Außerdem ist Elena Brower Autorin des Bestsellers "Die Kunst der Aufmerksamkeit" (Art of Attention), der in fünf Sprachen übersetzt wurde, sowie des Achtsamkeits-Journals "Entdecke dich".

Zur Autor*innenseite