, (Hrsg.)

Erich Fromm: Gesamtausgabe in zwölf Bänden

(Inklusive Nachlassbände 11 und 12)

Hardcover
308,00 [D] inkl. MwSt.
316,70 [A] | CHF 380,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

"Ich schätze Fromm ganz besonders als den seit langem tätigen und erfolgreichen Brückenschlager zwischen Psychoanalyse und Soziologie und als einen Humanisten." So beschrieb Ernst Bloch seinen zeitweiligen Weggefährten Erich Fromm.
Zum 100. Geburtstag von Erich Fromm legt die Deutsche Verlags-Anstalt eine zwölfbändige, um die Schriften aus dem Nachlaß erweiterte Ausgabe des Frommschen Werkes vor.


Hardcover, 6.250 Seiten
ISBN: 978-3-421-05280-3
Erschienen am  01. Dezember 1999
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Rainer Funk, geb. 1943, Psychoanalytiker in eigener Praxis in Tübingen, promovierte über die Sozialpsychologie und Ethik Erich Fromms, war dessen letzter Assistent und ist sein literarischer Rechte- und Nachlassverwalter. Neben der Herausgabe der Schriften Fromms (u.a. die Erich Fromm Gesamtausgabe in zwölf Bänden) und zahlreicher Arbeiten über Fromm publiziert Funk vor allem zu psychoanalytischen und sozialpsychologischen Fragestellungen der Gegenwart.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Erich Fromm

Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts. Er wurde in Frankfurt am Main geboren, studierte Soziologie und Psychoanalyse in Heidelberg und emigrierte 1934 in die USA. Er lebte einige Jahre in Mexiko und kehrte in den siebziger Jahren nach Europa zurück.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich