Erotische Volksmärchen. Das Buch der Liebenden

Erotische Volksmärchen. Das Buch der Liebenden
Hardcover
4,95 [D] inkl. MwSt.
4,95 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In den üblichen Märchensammlungen fehlen sie nur allzu oft – die Geschichten über den 'lustvollen Gebrauch jenes Körperteils, mit dem uns der Schöpfer zwischen Bauch und Beinen ausgestattet hat'. In aller Welt jedoch ranken sich märchenhafte Erzählungen um die Wunder der körperlichen Lust, um die Anziehung zwischen Mann und Frau. Der französische Schriftsteller Henri Gougaud hat die schönsten erotischen Volksmärchen aus Afrika, Asien, Amerika und Europa aufgespürt und in dieser Ausgabe allen Entdeckungsfreudigen zugänglich gemacht.


Hardcover, Pappband, 336 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-0407-6
Erschienen am  07. Juli 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Michael Farin

Michael Farin, geboren 1953, Inhaber des Belleville Verlags. Er war Co-Drehbuchautor für Romuald Karmakars preisgekrönte Filme "Der Totmacher" und "Frankfurter Kreuz", arbeitete als Regisseur, Kurator und inszeniert und bearbeitet seit 1980 Hörspiele und Radio-Features. Die vielfältigen Interessen und Aktivitäten Farins haben oft einen Bezugspunkt zum Film. Hörspiel ist für ihn Kino im Kopf und ihm gelang, was per se unmöglich scheint: Deutsche Stummfilm-Klassiker zum Radio-Ereignis werden zu lassen, z. B. das zum Hörspiel des Jahres 2001 gekürte "Metropolis" nach Fritz Lang. Im Hörverlag sind in der Bearbeitung von Michael Farin "Das Glasperlenspiel" von Hermann Hesse und Louis-Ferdinand Célines "Reise ans Ende der Nacht" erschienen.

zum Übersetzer