Erst ich ein Stück, dann du - 3 Delfingeschichten

Mit Illustrationen von Eva Czerwenka
Ab 6 Jahren
(1)
Hardcover
9,00 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein abenteuerlicher Delfinsommer!

Tauch ein in die aufregende Welt der Delfine! Anne begegnet im Urlaub einem ganz besonderen Delfin, die Delfinbande startet eine Rettungsaktion für die bedrohten Tiere, und Lena und Tim erleben zusammen mit einer Meerjungfrau ein außergewöhnliches Unterwasserabenteuer. Drei magische Geschichten in einem Band!


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Eva Czerwenka
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-15934-7
Erschienen am  22. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Erst ich ein Stück... Themenbände

Leserstimmen

Spannende Urlaubsabenteuer für Kinder zum selbstlesen bzw. mitlesen

Von: Sabrina

09.08.2019

Von Thilo habe ich bisher glaube ich nur ein Buch gelesen, dass mir aber sehr gut gefallen hat - mit diesem Buch liegt er bei mir auch wieder ganz richtig, weil ich selbst ein Kind war, dass später mal Meeresbiologin werden wollte und jeden Schnipsel über Wale und Delfine gesammelt hat. Zudem finde Bücher nach dieser Art Konzept toll, weil so Kinder, denen es vielleicht schwieriger fällt lesen zu lernen, die Möglichkeit haben schnell einen Erfolg zu sehen, da die Textpassagen, die sie lesen sollen, schön kurz sind und natürlich in extragroßer Schrift gedruckt. Schon das Cover verspricht hier, dass es abenteuerlich und aufregend wird. Ein Junge und ein Mädchen spielen im Meer mit Delfinen. Wenn man das Buch schon gelesen hat, weiß man natürlich auch zu welcher Geschichte es gehört. Die drei in diesem Sammelband enthaltenen Geschichten sind wirklich toll und sehr abwechslungsreich - die einzige Gemeinsamkeit ist hier wirklich das Meer und die Delfine. Zudem finde ich es toll, dass es ein Thema ist, dass sowohl für Jungs und Mädels geeignet ist und in zwei von drei Geschichten auch beide als Hauptpersonen vorkommen. Sonst kann es gut sein, dass ein Buch vom anderen Geschlecht als Mädchen- oder Jungskram abgelehnt wird. Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen, die Wortwahl ist der Zielgruppe angepasst und wie schon gesagt, sind die Selbstleseranteile in größerer Schrift gedruckt. Die Sätze sind auch eher kurz und nicht verschachtelt. Also perfekt um einen schnellen Leseerfolg zu erzielen und dadurch weiter angesport zu werden. Auch die Illustrationen in dem Buch sind wirklich toll und es macht viel Spaß sich diese beim lesen anzuschauen - was ist wohl magischer als die Unterwasserwelt und ihre Lebewesen? Uns hat dieses Buch sehr gut gefallen und wir werden es bestimmt noch öfter vor- und gemeinsam lesen! Spannend, abenteuerlich und wirklich schön!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

THiLO verbrachte den Großteil seiner Kindheit in der elterlichen Buchhandlung zwischen Pippi Langstrumpf und Räuber Hotzenplotz. Nach der Schule reiste er durch Afrika, Asien und Mittelamerika, bevor er Publizistik studierte und mit seiner Kabarettgruppe »Die Motzbrocken« durch die Lande zog. Daneben arbeitete er für Funk und Fernsehen. Heute lebt THiLO mit seiner Frau und vier Kindern in Mainz und schreibt sehr erfolgreich Geschichten und Drehbücher für Kinder und Jugendliche.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors