Frankly in Love

Frank liebt Joy. Joy liebt Frank. Das erzählen sie jedenfalls ihren Eltern.

Ab 14 Jahren
HardcoverDEMNÄCHST
19,00 [D] inkl. MwSt.
19,60 [A] | CHF 26,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Frank liebt Joy. Joy liebt Frank. Das erzählen sie jedenfalls ihren Eltern ...

Als Sohn koreanischer Einwanderer in Kalifornien lebt Frank Li zwischen zwei Welten. Obwohl er fast kein Koreanisch spricht, respektiert er seine Eltern, die ihm alles ermöglicht haben. Doch sie haben eine Regel: Frank darf nur ein koreanisches Mädchen daten. Als Frank sich in Brit verliebt, ein weißes Mädchen, schließt er mit seiner Kindheitsfreundin Joy einen Pakt: Sie werden ein offizielles Paar, während sie heimlich jemand anderen treffen. Was soll da schon schiefgehen? Doch als Franks Leben eine unerwartete Wendung nimmt, merkt er, dass er rein gar nichts verstanden hat: weder die Liebe noch sich selbst …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Claudia Max
Originaltitel: Frankly in Love
Originalverlag: PRH, US
Hardcover, Pappband, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16575-1
Erscheint am 02. März 2020

Leserstimmen

Buchhandlung Walter Podszun GmbH

Von: Petra Mütherig aus Marsberg

23.01.2020

Interessante und ungewöhnliche Thematik dieses Buch. Es spielt zwar in Amerika, könnte aber auch auf die in Deutschland lebenden Türken projeziert werden. Die ältere Generation lebt in einer Blase, wie vor 50 Jahren in der Türkei, die junge Generation fühlt sich eher als Deutsche und hat die gleichen Probleme wie die Koreaner im Buch. Die Sprache der Eltern ist nicht ihre Sprache und in Sachen Liebe möchten sie auch selbst bestimmen.

Lesen Sie weiter

Buchhandlung Berger

Von: Katrin Berger aus Forst

23.01.2020

Ein sehr schönes Jugendbuch, welches auf sehr unterhaltsame Weise Probleme von Migranten und deren Kindern aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachtet. Hat mich sehr nachdenklich gemacht. Auf jeden Fall eine Empfehlung!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

David Yoon wuchs in Kalifornien auf und lebt heute mit seiner Frau, der Autorin Nicola Yoon, und ihrer gemeinsamen Tochter in Los Angeles. Er schuf die Illustrationen für den New-York-Times-Bestseller »Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt«. Sein Debüt »Frankly in Love« stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste.

davidyoon.com

Zur AUTORENSEITE

Claudia Max

Claudia Max studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Literaturübersetzen mit dem Schwerpunkt Anglistik/Amerikanistik. Seit 2008 ist sie freiberufliche Literaturübersetzerin. Sie lebt in Berlin und arbeitet überall. Am Übersetzen liebt sie den Wechsel der Welten und Genres; besonders am Herzen liegen ihr Bücher, die sich für Diversität und eine offene Gesellschaft einsetzen.

zum Übersetzer

Videos