Fünf Freunde und der Sonnengott

Ab 10 Jahren
Hardcover
8,50 [D] inkl. MwSt.
8,80 [A] | CHF 12,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Abenteuer pur erleben mit den Fünf Freunden

In Onkel Quentins Arbeitszimmer wurde eingebrochen. Zunächst scheint es, als sei nichts gestohlen worden, bis die Fünf Freunde bemerken, dass der kleine Sonnengott fehlt! Die Statue hatte Onkel Quentin vor vielen Jahren von einer Forschungsreise aus Afrika mitgebracht und war für ihn lediglich ein nettes Reiseandenken. Deswegen will er auch nicht zur Polizei gehen, doch der Spürsinn der Fünf Freunde ist geweckt. Verbirgt der Sonnengott vielleicht ein bisher unbekanntes Geheimnis? Plötzlich über schlagen sich die Ereignisse und die Fünf Freunde sitzen in der Klemme …

Neues von den beliebtesten Serienhelden der Welt.

»Eine Kindheit ohne Enid Blyton ist seit Jahrzehnten undenkbar.«

Süddeutsche Zeitung

Originalverlag: cbj
Mit Fotos / Illustrationen von Bernhard Förth
Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-13175-6
Erschienen am  16. März 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Enid Blyton

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 3.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

Zur AUTORENSEITE