VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Future Love Die Zukunft von Liebe, Sex und Familie

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 19,99 [D] inkl. MwSt.
ca. € 20,60 [A] | ca. CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-421-04732-8

DEMNÄCHST
Erscheint: 25.04.2017

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Familie der Zukunft – Wie wir lieben werden

Wird es in naher Zukunft überhaupt noch so etwas wie "normale" Familien geben? Werden wir alle Singles? Klonen wir künftig schöne Kinder? Werden die Geschlechterrollen überflüssig? „Daten“ immer mehr Menschen virtuelle Partner im Cyberspace oder vergnügen sich mit Sex-Robotern?

Mit seinem neuen Werk legt Matthias Horx das erste Buch vor, das sich aus Sicht der Trend- und Zukunftsforschung einem „weichen“ Thema wie der Liebe widmet. Er untersucht die Wandlungsprozesse von Familienstrukturen, Liebe und Partnerschaften und entwickelt ein Panorama der kommenden Liebeskultur, das von der totalen Digitalisierung der Leidenschaft bis zur „Liquid love“ reicht, den wechselnden Partnerschaften in verschiedenen Abschnitten des Lebens. Im Zentrum steht die Frage, wie wir in Zukunft das Spannungsverhältnis zwischen individueller Selbstentwicklung und Sehnsucht nach Treue lösen.

Wie Menschen Zukunft gestalten Zum Special

Matthias Horx (Autor)

Matthias Horx, geboren 1955, ist der profilierteste und einflussreichste Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. Nach dem Studium begann er eine journalistische Laufbahn und arbeitete als Autor und Redakteur bei Zeit, Merian und Tempo. 1993 war er Mitbegründer des „Trendbüros“ in Hamburg, 1999 gründete er das „Zukunftsinstitut“, einen Prognose-Think-Tank, der heute zahlreiche europäische Unternehmen in allen Wirtschaftsbereichen berät. Seit 2007 ist er auch Dozent für Trend- und Zukunftsforschung an der Zeppelin-Universität am Bodensee.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, ca. 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
mit Abbildungen

ISBN: 978-3-421-04732-8

ca. € 19,99 [D] | ca. € 20,60 [A] | ca. CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Sachbuch

DEMNÄCHST
Erscheint: 25.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors