Giftpflanzen
Hardcover
7,95 [D] inkl. MwSt.
7,95 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ob Wüterich, Hexenmilch oder Schwarzer Nachtschatten – manch Gewächs lässt schon beim Namen aufhorchen und Vorsicht walten. Gerd und Marlene Haerkötter haben die heimischen Giftpflanzen unter die Lupe genommen und verraten in über 60 ausführlichen Porträts alles über Vorkommen, Aussehen, toxische Wirkung, ihre Anwendung in der Heilkunde und – für den Fall der Fälle – Erste-Hilfe-Maßnahmen. Zahlreiche schaurig-schöne Geschichten und viel Geschichtliches über heimtückische Giftmischer, verschrobene Zauberer und wohlwollende Heiler runden diesen gleichermaßen informativen wie unterhaltsamen Führer durch die heimische Giftpflanzenflora ab.


Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 13,0 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-7306-0633-9
Erschienen am  07. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gerd Haerkötter

Gerd Haerkötter (1926–2009) und Marlene Haerkötter (geb. 1929) haben gemeinsam mehrere Bücher zum Thema Kräuter und Pflanzen publiziert, darunter neben dem 'Geheimnis der Bäume' (zuerst 1989 unter dem Titel 'Macht und Magie der Bäume') 'Hexenfurz und Teufelsdreck. Liebes-, Heil- u. Giftkräuter' (1986) sowie 'Wüterich und Hexenmilch. Giftpflanzen' (1991). 1983 veröffentlichte Gerd Haerkötter ferner 'Heilkräuter, gestern und heute. Was Heilkräuter wirklich leisten können'.

Zur AUTORENSEITE

Marlene Haerkötter

Gerd Haerkötter (1926–2009) und Marlene Haerkötter (geb. 1929) haben gemeinsam mehrere Bücher zum Thema Kräuter und Pflanzen publiziert, darunter neben dem 'Geheimnis der Bäume' (zuerst 1989 unter dem Titel 'Macht und Magie der Bäume') 'Hexenfurz und Teufelsdreck. Liebes-, Heil- u. Giftkräuter' (1986) sowie 'Wüterich und Hexenmilch. Giftpflanzen' (1991). 1983 veröffentlichte Gerd Haerkötter ferner 'Heilkräuter, gestern und heute. Was Heilkräuter wirklich leisten können'.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren