VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Gipfeltreffen 3 Gespräche in den Bergen. Ein Buch zum Nachlesen und Nachgehen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,95 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7205-4058-2

Erschienen: 24.10.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Das neue Buch zur Erfolgsserie des Bayerischen Rundfunks

Ein Buch zum Nachlesen und Nachgehen

Seit nunmehr 5 Jahren gibt es die bekannte Fernsehsendung GIPFELTREFFEN mit dem beliebten Moderator und Liedermacher Werner Schmidbauer. Auch 2008 gibt es 12 neue Wanderungen in den Bergen mit interessanten und prominenten Persönlichkeiten. In seinem dritten Buch zur Erfolgsserie erzählt Werner Schmidbauer in gewohnt unterhaltsamer Manier von den ungewöhnlich offenen Gesprächen mit seinen Gästen und bietet wie immer Weg- und Anfahrtsbeschreibungen. Das besondere Buch – zum Nachlesen und Nachgehen.

Werner Schmidbauer (Autor)

Werner Schmidbauer, 1961 geboren, ist Fernsehmoderator, Journalist und Musiker. Er moderierte in zehn Jahren fast 400 Folgen der Kultsendung Live aus dem Alabama/Schlachthof und unter anderem für Dingsda, Schmidbauer's, Unter 4 Augen und Die 2 (mit Sandra Maischberger). Mit der Produktion der BR-Reihe Gipfeltreffen, für die er auch die Musik geschrieben hat, begab er sich erstmals und erfolgreich auf das Terrain der Filmemacherei. Seit 2006 ist Werner Schmidbauer im Bayerischen Rundfunk in der Sendung Aufgspuit als Sänger, Gitarrist und Talkmaster zu sehen. Als Liedermacher hat er seit 1994 acht CDs mit eigenen Liedern herausgebracht und gibt über 60 Live-Konzerte im Jahr. Zum 30jährigen Bühnenjübiläum gibt es eine Doppel-DVD über das Jubiläums-Konzert im Circus Krone. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter 1984 mit dem Adolf-Grimme-Preis. Im Jahr 2009 wurde er mit der Umweltmedaille des Freistaats Bayern ausgezeichnet, da er in seiner Sendung den Wert einer unversehrten Natur vor Augen führt, so Umweltminister Markus Söder bei der Verleihung in München. Er lebt mit seiner Frau und den drei Kindern im bayerischen Voralpenland.

Gebundenes Buch, Pappband, 160 Seiten, 16,0 x 22,0 cm
durchg. farb.

ISBN: 978-3-7205-4058-2

€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ariston

Erschienen: 24.10.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors