Glaube aus freier Einsicht

Eine Theologie der Lebensdeutung. Mit Audio-CD

Hardcover
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Glauben ist Arbeit am Sinn des Lebens

Die Inhalte, mit denen die professionelle Theologie und das offizielle Bekenntnis der Kirche den Glauben beschreiben, drücken nicht einmal mehr die Grundüberzeugungen der Menschen aus, die der Kirche verbunden bleiben. Vom Glauben zu reden, heißt heute, sich an dem Gespräch über die Deutung des Sinns, den das Leben in dieser Welt hat und gewinnen kann, zu beteiligen. Zu diesem Gespräch befähigt eine Theologie, die vom Sinnbedürfnis der Menschen ausgeht. Eine solche Theologie wird hier vorgestellt. Es ist eine Theologie der Lebensdeutung.

  • Gegen eine Theologie dogmatischer Richtigkeiten

  • Sprache und Gestalt einer Theologie der Lebensdeutung


Hardcover, Pappband, 48 Seiten, 15,0 x 16,5 cm
Mit Audio-CD
ISBN: 978-3-579-08196-0
Erschienen am  23. März 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Wilhelm Gräb studierte Evangelische Theologie in Bethel, Göttingen und Heidelberg. Seit 1999 hat er den Lehrstuhl für Praktische Theologie inne und ist Direktor des Instituts für Religionssoziologie und Gemeindeaufbau an der HUB. Seit 2001 ist er Universitätsprediger der Berliner Hochschulen.

zope.theologie.hu-berlin.de/religion/

Zur AUTORENSEITE