Glück allein macht keinen Sinn

Die vier Säulen eines erfüllten Lebens

(2)
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was ist wahres Glück? Emily Esfahani Smith verdeutlicht, dass wir dem falschen Ziel hinterherjagen. Nicht Glück macht das Leben lebenswert, sondern ein tieferer Sinn. Gestützt auf Erkenntnisse der Psychologie, Philosophie und Literatur sowie Geschichten von Menschen, die ein erfülltes Leben führen, beschreibt sie die vier Säulen des Sinns:

• Sich zugehörig fühlen

• Die eigene Bestimmung finden

• Die Welt durch Geschichten verstehen

• Sich als Teil eines größeren Ganzen erfahren

»Dieses wichtige Buch liefert eine fundierte Kritik einer Gesellschaft, die uns mit zahllosen Verlockungen zu einem bequemen, aber sinnentleerten Leben verführt.«

Michael Holmes, Psychologie Heute (12. September 2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Annika Tschöpe
Originaltitel: The Power of Meaning: Crafting a Life that Matters
Originalverlag: Crown Publishing, New York 2017
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-442-39289-6
Erschienen am  23. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

.... Raubt die Entfremdung der Gesellschaft uns den Sinn des Lebens"

Von: ifinishit

02.09.2018

Inhalt: Nichts ist wichtiger als ein glückliches Leben.... Doch Glück ist nicht alles. Denn der Sinn muß im Vordergrund stehen. Emily Esfahani Smith erklärt es an Hand dieser 4 Säulen: 1. Sich zugehörig fühlen 2. Die eigene Bestimmung finden 3. Die Welt durch Geschichten verstehen 4. Sich als Teil eines größeren Ganzen erfahren Rezension: Bücher über Glück gibt es natürlich wie Sand am Meer. Dieses gestaltet sich aber etwas anders. Die Autorin beschreibt hier mehr als nur ein bisschen Glück. Denn es ist offensichtlich das der Mensch von Heute immer unglücklicher wird. Die Selbstmordrate ist seit dem 2.Weltkrieg um 60% gestiegen. Woran liegt das? Wieso sehen so viele Menschen keinen Sinn mehr? Und warum werden die Menschen immer jünger die es betrifft? Es wird der Glaube erwähnt...sie spricht über Schriftsteller wie Camus & Tolstoi´s Suche nach dem Sinn. Einsamkeit kann das Glück sehr beeinflussen....da wo sich die Gesellschaft immer mehr vom Gemeinsamen löst und nach Idealismus strebt ist die Selbstmordrate am höchsten. Und Je höher die Bildung um so mehr kommen Fragen auf und Werte werden in Frage gestellt. Dieses Buch regt zum Nachdenken an, ich denke jeder wird es anders interpretieren, aber wird sehr viel daraus mitnehmen.

Lesen Sie weiter

Besonders

Von: My book world

21.05.2018

Wir alle wollen unsere Ziele erreichen und ein großes Ziel ist heutzutage Glück zu haben oder glücklich zu sein. Doch der tiefere Sinn des Glückes ist verloren gegangen. Emily Esfahani Smith beschreibt mit vielen Belegen die vier Säulen des Sinnes von Glück. 🌸Das Buch liest sich nicht wie ein normaler Ratgeber, von denen es mittlerweile Tausende gibt. Nein, es ist vielmehr wie eine Geschichte. Dadurch ist das Buch sehr kurzweilig. 🌸Auch finde ich, dass die Autorin mit ihren Aussagen einen sehr überzeugt. Man kann auf jeden Fall etwas für sein Leben mitnehmen. . 🌸Ein besonderer Glücksratgeber, der sich von den Anderen Ratgebern stark unterscheidet. Man kann von ihm auf jeden Fall etwas mitnehmen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Emily Esfahani Smith im Interview

Vita

Emily Esfahani Smith studierte an der Elite-Hochschule Dartmouth College und machte ihren Master in Angewandter Positiver Psychologie an der University of Pennsylvania. Heute schreibt sie über Kultur und Psychologie, unter anderem für »The Atlantic, »The New Criterion«, »New York Times« und »Wall Street Journal«. Sie lebt in Washington, DC.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»[Smith] hat […] ein Werk mit Geist und Tiefgang geschaffen, das sich von den üblichen […] ›Glücksratgebern‹ wohltuend abhebt.«

Bewusst Sein (01. Juli 2018)