Griechische Sagen für Kinder

Mit Illustrationen von Anne Bernhardi
(2)
Griechische Sagen für Kinder
HardcoverNEU
7,95 [D] inkl. MwSt.
7,95 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Griechische Sagen, so wie etwa Homer sie erzählt hat, sind keine ganz leichte Kost. Dabei stecken sie voller spannender Geschichten: wie Odysseus von einer Hexe bezirzt wird, Herakles den Höllenhund bezwingt, Theseus dem Labyrinth des Minotaurus entkommt oder Orpheus zu seiner Eurydike in die Unterwelt geht. Diese 21 neu erzählten Sagen in heutiger Sprache öffnen jungen Leserinnen und Lesern eine erste Tür zur Welt der mythischen Helden und Abenteuer. Im Register werden zudem die wichtigsten Personen und Orte erklärt. Also auf, heute geht’s in die Antike.



Wie Prometheus den Menschen das Feuer brachte

Daidalos und Ikaros

Wie Pan die Hirtenflöte erfand

Der Kampf um Troja

Odysseus bei der Hexe Kirke

Odysseus und die Insel der Sirenen

Theseus und der wilde Minotaurus

Der Sänger Orpheus

Der starke Herakles

König Midas

Philemon und Baucis

u. v. m.


Mit Illustrationen von Anne Bernhardi
Hardcover, Pappband, 128 Seiten, 16,3 x 23,5 cm
durchgehend vierfarbig illustriert
ISBN: 978-3-7306-0904-0
Erschienen am  28. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Homers Erzählungen in altersgerechter Sprache neu erzählt, begleitet von farbenfrohen und ausdrucksstarken Illustrationen.

Von: Fernweh_nach_Zamonien

27.10.2020

Spannende, phantastische und lehrreiche Sagen des griechischen Dichters Homer, die trotz ihres Alters nichts an Aktualität eingebüßt haben: Gier und Hochmut, Feigheit und Eitelkeit aber auch Mut und Liebe. Viele Motive wurde in Literatur und Film mehrfach adaptiert und sind auch heute noch allgegenwärtig. Daher ist es für junge Leser faszinierend, deren Ursprung kennen zu lernen. Ergänzt werden die altersgerechten Neu-Erzählungen durch ausdrucksstarke und farbenfrohe Illustrationen. Fazit: Ein fabelhafter Kinderbuchschatz für Mädchen und Jungen, für Groß und Klein.

Lesen Sie weiter

Wunderschöne Geschichtensammlung für Kinder

Von: Buchheldin

26.10.2020

In dem Buch „Griechische Sagen für Kinder“ erzählt Elke Leger die Legenden und Heldengeschichten der alten Griechen neu. Das Buch enthält über 20 Geschichten aus dem alten Griechenland, darunter Klassiker wie zum Beispiel der Kampf um Troja oder der Höllenhund Kerberos, aber auch für junge Kinder weniger bekannte Geschichten wie „Pholemon und Baucis“ oder „Der schöne Narkissos“. Wer Kinder zwischen 8 -14 Jahren hat, die sich für die griechische Mythologie interessieren, ist mit diesem Buch gut bedient. Elke Leger erzählt die Geschichten wunderbar kindgerecht und kurzweilig. Die Sprache ist für Kinder gut verständlich und die Länge der Geschichten ideal zum Vorlesen am Abend. Jede Geschichte ist nur wenige Seiten lang und mit wunderschönen Illustrationen von Anne Bernhardi versehen. Die Bilder sind detailreich und liebevoll gestaltet, sodass das Buch auch zum Anschauen richtig schön ist. Besonders hervorzuheben ist das Namensverzeichnis hinten im Buch, wo schwierige griechische Namen von Personen und Dingen, die nicht unbedingt alltäglich sind (wie zum Beispiel das Wort „Lyra“) für Kinder erklärt werden. Beim Durchblättern und Lesen des Buches merkt man deutlich, dass sich Menschen hier Gedanken gemacht haben, wie man die Welt der alten Griechen den Kindern am besten vermitteln kann. Alles in allem ist „Griechische Sagen für Kinder“ ein super kurzweiliges Buch mit allen wichtigen griechischen Sagen. Eignet sich ideal zum Vorlesen, Selberlesen und Verschenken. Klare Empfehlung!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Weitere Bücher der Autorin