VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Großstadtschamanismus Wie wir zu uns finden, wenn die Welt sich immer schneller dreht

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-34160-3

Erschienen: 10.11.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wie wir die enormen Heilkräfte der Natur auch in der Großstadt erleben.

Der Landlust-Trend spiegelt eine ungeheure Sehnsucht der Menschen nach Naturerleben wider. In unserer schnelllebigen und hektischen Zeit bietet die Natur die Ruhe, die wir brauchen, um in unserer Mitte zu bleiben. Vera Griebert-Schröder und Franziska Muri zeigen, wie wir diese uns stärkenden Erfahrungen auch mitten in der Großstadt erleben können. Es geht darum, die Qualitäten der Muße und Besinnung im städtischen Raum zu finden – Kraftorte, Bewusstheit für Räume und deren Energien, die Einbettung in den Rhythmus der Jahreszeiten. Zahlreiche Rituale, Übungen und Anregungen bieten die Möglichkeit, im eigenen Inneren anzukommen, um auch inmitten des Alltagstrubels die höheren Kräfte zu erahnen, die unser Leben steuern. Ein Plädoyer für eine offene schamanische Spiritualität, die uns dabei hilft, unsere Sehnsucht nach einem reichen Leben in Harmonie und voller Inspiration zu leben.

"Ein inspirativer Genuss für alle, die sich gerne achtsam in ihrer Umgebung bewegen und auch sich selbst gerne wieder näher kommen."

mostviertel magazin (01.04.2015)

Vera Griebert-Schröder (Autorin)

Vera Griebert-Schröder ist seit über 25 Jahren in eigener Praxis als Heilpraktikerin, klassische Homöopathin und Therapeutin in München tätig.
Ihre zahlreichen Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen und die humanistische und transpersonale Psychologie fließen in ihrer Arbeit harmonisch zusammen. Unterstützende Rituale sind ein wichtiger Teil ihrer Seminararbeit, die sie in Erfahrungen rund um die Erde gesammelt hat. Diese Synthese von altem und neuem Wissen und das Bewusstsein für den Jahreskreis macht sie für unseren westlichen Kulturkreis verständlich und für den Alltag anwendbar. Als Autorin liegt ihr die praktische Anwendbarkeit am Herzen.


Franziska Muri (Autorin)

Franziska Muri ist Kultur- und Geisteswissenschaftlerin und seit vielen Jahren als Redakteurin und Lektorin in der Buchbranche tätig. Seit frühester Jugend von Ganzheitlichkeit und Spiritualität angezogen, konnte sie damit verbundene Themen auch beruflich immer mehr zu ihrem Schwerpunkt machen. Sie lebt im bayerischen Alpenvorland.

"Ein inspirativer Genuss für alle, die sich gerne achtsam in ihrer Umgebung bewegen und auch sich selbst gerne wieder näher kommen."

mostviertel magazin (01.04.2015)

"Die Autorinnen zeigen uns, wie wir zwischen Hochhäusern Natur erleben, unseren persönlichen Kraftort finden und an der Supermarktkasse unsere Sinne schärfen."

Engelmagazin (04.02.2015)

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
durchgehend 4-farbig

ISBN: 978-3-442-34160-3

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Arkana

Erschienen: 10.11.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren