Grüner Reis und Blaubeerbrot

Lieblingsrezepte für Kinder aus aller Welt

Mit Illustrationen von Felicita Sala
Ab 6 Jahren
(4)
Hardcover
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

„Ein wunderschön illustriertes Rezeptbuch für Kinder (oder für wirklich jeden) ... Einfach süß.“ - Yotam Ottolenghi

Dieses wunderbar illustrierte Kochbuch für Kinder bietet eine globale Speisekarte mit Gerichten, die man mit Freunden, Familie und Nachbarn teilen kann. Es duftet in der Gartenstraße! Im Haus Nummer 10 mischt Pilar Gazpacho, Herr Ping brät Brokkoli, Señora Flores bereitet einen Topf mit Bohnen vor und Josef und Rafik rollen Fleischbällchen. Andere Nachbarn machen Mini-Quiches, Baba Ganoush, Dhal und Erdnussbutter-Kekse. Wenn alles zubereitet ist, versammeln sich alle im Garten und feiern mit leckerem Essen und in guter Gesellschaft eine große Party. Jede Doppelseite dieses Bilderbuches enthält ein Rezept aus einer anderen kulinarischen Tradition. Gerichte, die Kinder schon immer lieben, wie Guacamole, Spaghetti und Bananenbrot, finden sich ebenso wie Speisen mit weniger bekannten Zutaten wie Mirin, Tahini und Kurkuma. Die Rezepte erklären, wie jedes Gericht zubereitet wird, und bieten lustige und detaillierte Illustrationen. Dieses Buch kombiniert einfache, frische Aromen mit Rezepten aus der ganzen Welt und wird angehende Köche und Köchinnen (und ihre erwachsenen Helfer) inspirieren.

»Die Italienerin Felicita Sala illustriert bezaubernd. Das schöne Kochbuch macht auch Erwachsenen große Freude.«

Kölner Stadt-Anzeiger (27. Januar 2020)

Aus dem Französischen von Ute Löwenberg
Originaltitel: Au 10, rue de jardins
Originalverlag: Cambourakis
Mit Illustrationen von Felicita Sala
Hardcover, Pappband, 44 Seiten, 22,0 x 29,0 cm, 40 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-7396-6
Erschienen am  16. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach lecker

Von: _maxcologne_

05.07.2020

Grüner Reis und Blaubeerbrot ist ein wunderbar gestaltetes Kochbuch mit vielen Rezepten aus aller Welt. Aufgehängt ist das Ganze in einer kleinen Geschichte. Die Gartenstraße Nr. 10 feiert ein kleines Fest und jede Partei bringt ein Gericht aus der Heimat mit. Es gibt z.B. eine spanische Salmorejo-Suppe, Oyakodon und Erdbeeren-Mandel-Crumble. Für ein mehr-gängiges Menü steht somit nichts mehr im Wege. Meinen Kindern haben natürlich die Spaghetti mit Tomaten-Basilikum-Soße und die Schoko-Erdnuss-Cookies gefallen. Die Seiten sind ansprechend gestaltet, man erhält einen schnellen Überblick über die notwendigen Zutaten und die Rezepte sind kurz und präzise gehalten und so auch mal schnell zwischendurch mit Kindern kochbar. Wir haben jetzt schon einiges aus dem Buch ausprobiert. Es ist eine wunderbare Ergänzung in unserer Kochbuch-Abteilung. Wer noch ein paar Ideen für ein Multi-Kulti-Menü braucht, wird hier fündig.

Lesen Sie weiter

Horizonterweiternd für Jung und Alt!

Von: Nora | Milch & Mehr

01.03.2020

Grüner Reis und Blaubeerbrot” von Felicita Sala ist etwas ganz besonderes. 💚 Nicht nur ein außergewöhnliches Kinderkochbuch, sondern auch eine wunderschön illustrierte Geschichte: Die Bewohner des multikulturellen Mehrfamilienhauses auf der Gartenstraße 10 - die in jeder europäischen Großstadt sein könnte - bereiten ihre Lieblingsspeisen für ein gemeinsames Picknick vor. Neugierige Nachwuchsköche ab Grundschulalter werden spielerisch in beliebte Gerichte, Geschmäcker und Besonderheiten anderer Kulturen eingeführt. Auch für uns Erwachsene ist das Buch sehr horizonterweiternd.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Felicita Sala ist eine italienische Illustratorin. Ihre Werke wurden bereits in Europa und Australien ausgestellt. Sie lebt mit ihrer Familie in Rom.

© Viola Damiani
Felicita Sala

Pressestimmen

»Durch die schönen Zeichnungen und die Geschichte, die alle Rezepte zusammenspinnt, können Kochmuffel aber auch erst einmal lesend fremde Gerichte entdecken.«

Die Zeit (30. Oktober 2019)

»(...) Baba Ganousch, Fleischbällchen, Dhal sind nur einige der wunderbar illustrierten 16 Rezepte aus aller Welt.«

Tipi (02. September 2019)