Häkelbordüren

Kanten, Blenden, Spitzen. 100 perfekte Ränder

(5)
Hardcover
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Für den letzten (Häkel-)Schliff

Eine hübsche Häkelbordüre ist das i-Tüpfelchen an jedem selbst angefertigten Stück, sei es ein Strickschal, eine gehäkelte Babydecke oder ein Tischläufer. Selbst ein einfaches gekauftes Top lässt sich durch eine Häkelblende aufwerten und bekommt eine individuelle Note.

Zur Auswahl stehen 100 fantasievolle Designs, deren Anfertigung inclusive Ecklösungen detailliert beschrieben ist und in Häkelschriften verdeutlicht wird.


Originaltitel: Around the Corner. Crochet Borders
Originalverlag: Storey
Hardcover, Pappband, 224 Seiten, 21,5x15,2
durchgehend farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-3162-6
Erschienen am  12. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wie häkle ich um die Ecke? Frag Edie Eckman!

Von: Die Linkshänderin

01.06.2019

Dieses Buch ist ein Muss für alle, die gern häkeln! Natürlich kann man selbst so lange rumfriemeln, bis man um die Ecke kommt, ohne dass es sich wellt oder dehnt oder sonstwie doof aussieht. Aber man kann auch dieses Buch lesen, denn im ersten Teil wird genau gezeigt, wie man an vorhandene Teile, egal ob gestrickt, gehäkelt oder aus Stoff, egal ob in Lämgs- oder Querrichtung, eine schöne Häkelkante anfügt. Im zweiten Teil kann man in den über 100 Mustern suchen, bis man genau die richtige für das jeweilige Projekt findet. Alle Anleitungen sind sowohl in schriftlicher Form als auch mit Charts verfasst, das finde ich super!

Lesen Sie weiter

Das Eck-Problem...

Von: CAH

07.06.2017

Wenn es um die Ecke geht…genau das ist oft das Problem bei Spitzenrändern, die man im Web entdeckt. Ein Musterrapport ist zwar vorgegeben, aber wie sieht´s denn mit der Ecke aus? Ich habe eine wunderbare „Granny Square-Decke“ fertiggehäkelt und brauche noch einen schönen Rand. Edie Eckman bietet uns die Lösung mit 1oo Bordüren um die Ecke. Perfekt für jede Häkelarbeit, die aufgepimpt werden soll. Dazu kommen noch die guten Maschenerklärungen in Symbol und Schrift. Und manche Häkelmasche wird neu entdeckt. Tiefer gestochene Maschen, zusammen abgemaschte, Noppen, Krähenfüße? Das kleine Buch biete eine Fülle an Lösungen. Mit etwas Phantasie werden die grob gehäkelten Bordüren dann mit feinerer Wolle und anderen Farben zu kleinen Kunstwerken. Das Buch sollte es in keinem Bücherregal von Häkelinteressierten fehlen. Das es auch noch unter 10 Euro kostet ist nur ein weiterer Pluspunkt. Klare Kaufempfehlung!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Edie Eckman

Edie Eckman häkelt und strickt, seit sie sechs Jahre alt ist. Später machte sie ihre Leidenschaft fürs Handarbeiten zum Beruf. Heute leitet sie Häkel- und Strickkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, entwickelt neue Strick- und Häkelmuster für Zeitschriften und verschiedene Unternehmen und veröffentlichte bereits viele erfolgreiche Handarbeitsbücher. Edie Eckman lebt mit ihrer Familie in Virginia.

Zur AUTORENSEITE