VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Häuser mit Charakter - Umbauen, erweitern, aufstocken Die Besten der Besten. HÄUSER-Award

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,99 [D] inkl. MwSt.
€ 51,40 [A] | CHF 65,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-421-03980-4

Erschienen: 13.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Alte Häuser – attraktiv und zeitgemäß

Alte Häuser haben einen unverwechselbaren Charme – aber räumlich, funktional oder technisch entsprechen sie oft nicht den heutigen Wohnvorstellungen. Doch lassen sich die Qualitäten eines Altbaus hervorragend mit den Vorzügen moderner Architektur verbinden. Das beweisen die aktuellen Beispiele in diesem Buch, alle ausgezeichnet von der Jury des renommierten HÄUSER-Awards. Ob behutsame Modernisierung oder beherzter Eingriff, ob Anbau, Aufstockung, Dachausbau oder Umnutzung: Alle Projekte zeigen eindrucksvoll, wie sich mit kluger Planung und kreativen Konzepten mehr Raum, mehr Licht und mehr Wohnqualität schaffen lassen. Die Häuser aus ganz Europa sind mit professionellen Farbfotos, Grundrissen sowie informativen Texten dokumentiert.

"Die schönsten Häuser auf einen Blick" - Rezension auf meister.de

»Dass es sich nirgends besser wohnt, als in einem Haus mit Geschichte, beweisen die aktuellen Beispiele in diesem Buch.«

Häuser modernisieren 4/15

Bettina Hintze (Autorin)

Bettina Hintze ist Architektin und lebt in München. Nach mehreren Jahren Büropraxis arbeitet sie heute als freie Autorin und schreibt über Architektur, Bauen und Wohnen in Zeitschriften und Büchern. Sie hat zahlreiche Titel zum Thema Einfamilienhausbau veröffentlicht.

»Dass es sich nirgends besser wohnt, als in einem Haus mit Geschichte, beweisen die aktuellen Beispiele in diesem Buch.«

Häuser modernisieren 4/15

»Für Architekten, künftige Bauherren und Interessierte ist das Buch zu empfehlen, gerade auch aufgrund seines hohen publizistischen Standards.«

db deutsche bauzeitung, 03.06.2015

»Ein großartiges Buch mit tollen Beispielen! Einfach zum Genießen!«

bookreviews.at (A), 19.04.2015

»Altbau wird Traumhaus.«

Häuser modernisieren, 04/15

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 168 Seiten, 21,5 x 28,0 cm
Mit 300 Farbabb. und 105 Planzeichungen

ISBN: 978-3-421-03980-4

€ 49,99 [D] | € 51,40 [A] | CHF 65,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 13.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Charakterstarke kreative Planungen

Von: Sandra Datum: 27.07.2015

www.buchrezicenter.de

In diesem tollen Buch der Autorin und Architektin Bettina Hintze finden sich zahlreiche gute Beispiele zu Umbauten und Erweiterungen bestehender Wohnhäuser. Viele sind behutsam angepackt worden, damit der Charakter des Altbestands nicht verloren geht, manche aber auch bewusst in eine neue moderne Planung einbezogen worden. Alle vorgestellten Projekte sind von der Jury des HÄUSER-Awards ausgezeichnet worden, ein begehrter Architekturpreis, der jährlich im Wettbewerb verliehen wird.
Jedes Projekt ist anschaulich dokumentiert, man kann sich sehr gut an kleinen Planunterlagen mit den entsprechenden großen Farbaufnahmen und einer Beschreibung dieser Planung und Ausführung orientieren. Aussagen zu Vorstellungen und Wünschen sowie die Umsetzung mit den entsprechenden Materialien und Ausführungen sind detailliert zusammengefasst. Zudem erhält man einen Überblick über die genauen Baumaßnahmen, die Gebäudedaten mit Volumen, Flächen und Kostenangaben sowie eine Aussage zum energetischen Konzept und dem Wärmebedarf. Diese ist heutzutage sicher nicht uninteressant. Die Beurteilung der Jury ist bei den Preisträgern nachlesbar und die Architekten kommen kurz zu Wort. Im Anhang findet man die Architektenliste und den Bildnachweis wieder.

Mein Fazit: Insgesamt werden hier 20 realisierte Vorhaben in einer übersichtlichen Darstellung präsentiert. Vom Bauerhaus auf dem Land in Spanien, der Aufstockung einer Remise in Berlin oder die Sanierung einer Villa in der Schweiz ist querbeet alles vertreten. Besonders gefallen hat mir die Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses in Quedlinburg, da der alte Charakter des Hauses mit seinen Eigenarten behutsam in den Umbau integriert wurde. Das Bild fügt sich durch die Material- und Farbauswahl sehr gut in die bestehende Altstadtbebauung ein und harmoniert optimal.
Doch alle Gebäude haben ihren eigenen Reiz. Als Jury hätte ich mich schlecht für einen Preisträger entscheiden können. Bei dieser schönen und umfangreichen Auswahl …

Die meisten Bauvorhaben lassen sich meines Erachtens auch nicht vergleichen. Alle haben Stärken und legen Wert auf gestalterische Aspekte, hohe Qualität und Ausführung. Doch da sich die Gebäude in ganz Europa befinden, ist es sicher schwierig, hier rein gemeinsame Kriterien zu bilden. Entstanden ist dadurch ein für mich sehr interessantes Buch mit verschiedenen charakterlich unterschiedlichen Gebäuden, die jedoch eins gemeinsam haben: Eine tolle Architektur und kreative Umsetzung. Wohnqualität wird hoch angesetzt und kluge Raumnutzungen stehen im guten Verhältnis zum finanziellen Aufwand. Daher kann ich dieses Buch Architekten, Bauherrn oder auch nur architektonisch Interessierten gerne empfehlen!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin