VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Halldór Laxness Eine Biographie

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,95 [D] inkl. MwSt.
€ 51,40 [A] | CHF 65,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-75142-6

Erschienen: 09.10.2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die große Biographie über den isländischen Schriftsteller und Nobelpreisträger für Literatur Halldór Laxness.

Halldór Laxness – Sohn eines Straßenarbeiters, aufgewachsen auf dem väterlichen Bauernhof – war der bekannteste isländische Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, 1955 bekam er den Nobelpreis für Literatur verliehen. Sein Leben umspannte fast das ganze Jahrhundert, von 1902 bis 1998. Am bekanntesten sind seine Romane (u.a. die Trilogie »Islandglocke«), die zwischen den Jahren 1930 bis 1960 entstanden, aber seine schriftstellerische Karriere war extrem facettenreich, und auch stilistisch und weltanschaulich experimentierte er durchaus. »Ich bin Taoist gewesen«, bekannte er einmal, »später wurde ich auch Expressionist, Surrealist, Freudianer usw., schließlich marxistischer Mitläufer, obwohl ich Marx nie gelesen habe, weil ich eine Überempfindlichkeit gegen deutsche Philosophie hatte.«

Die vorliegende Biographie ist nicht nur ein informatives, exzellent recherchiertes Standardwerk zu Laxness’ Leben und Werk, sie erzählt auch die spannende und unterhaltsame Geschichte eines europäischen Autors in einem Jahrhundert der Extreme. Laxness’ Treiben, von Hollywood bis Moskau, vom katholischen Kloster bis zum kommunistischen China, steht exemplarisch für die Vielfalt literarischer Strömungen im 20. Jahrhundert, seine Verbindungen zu Deutschland und deutschen Autoren sind mannigfaltig und legendär.

Ausgezeichnet mit dem Isländischen Literaturpreis und dem Buchhandelspreis.

"Ein Standardwerk, an dem sich künftige Arbeiten über Laxness werden messen müssen."

Frettabladid

Halldór Gudmundsson (Autor)

Halldór Gudmundsson wurde 1956 in Reykjavík geboren. Er studierte Literaturwissenschaft und war Verlagsleiter von Islands größtem Verlag. Seine Biographie über Halldór Laxness wurde mit dem Isländischen Literaturpreis ausgezeichnet.

"Ein Standardwerk, an dem sich künftige Arbeiten über Laxness werden messen müssen."

Frettabladid

"Absolut unterhaltsam und äußerst lesbar."

Morgunbladid

"Eine der besten isländischen Biografien, die je geschrieben wurden."

DV Newspaper

„Halldór Gudmundssons große Biographie des isländischen Jahrhundertschriftstellers Halldór Laxness liest sich spannend und kurzweilig wie ein Roman.“

Süddeutsche Zeitung (20.11.2007)

Aus dem Isländischen von Helmut Lugmayr
Originaltitel: Laxness-Biographie
Originalverlag: JPV Publ.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 864 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
durchgehend s/w Fotos + Farbteil

ISBN: 978-3-442-75142-6

€ 49,95 [D] | € 51,40 [A] | CHF 65,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 09.10.2007

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors