Handbuch der Konstruktion: Möbel und Einbauschränke

Hardcover
42,00 [D] inkl. MwSt.
43,20 [A] | CHF 55,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Standardwerk in überarbeiteter Neuausgabe

Das Standardwerk der Möbelkonstruktion, als »Gelber Nutsch« bekannt, in aktualisierter und erweiterter Neuausgabe mit Berücksichtigung der neuen DIN 919 und mit zahlreichen neuen Abbildungen.

Das sachgerecht gegliederte Handbuch informiert schnell und zuverlässig über alle denkbaren Konstruktionsdetails für den Bau von Möbeln und Einbauschränken. Es zeigt die Konstruktionsvarianten bei Eckverbindungen, Gestell- und Gehäusebau, Drehtüren aus Holz und Glas, Schiebetüren, Klappen, Möbelrollläden, Schubkästen und vielem mehr. Die anspruchsvolle Arbeitsunterlage für Architekten, Innenarchitekten und Tischler/Schreiner, die zugleich ein notwendiges Lehrbuch für Auszubildende und Studenten ist, enthält zahlreiche Konstruktionszeichnungen von mehr als 1000 Detailpunkten, die alle nach DIN 919 angelegt sind. Besonderer Wert wird auf die Angabe von Beschlagsherstellern gelegt.


Originalverlag: DVA
Hardcover, Pappband, 432 Seiten, 14,8 x 21,0 cm
Mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-421-04019-0
Erschienen am  31. August 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Wolfgang Nutsch, geb. 1935 in Hildesheim, ist Tischlermeister, staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Holz und Diplom-Ingenieur Hochbau. Er leitete die Meister- und Technikerschule in Stuttgart und war als Gastdozent an der Berufsakademie in Mosbach und an der Export-Akademie Baden-Württemberg tätig. Wolfgang Nutsch ist als erfolgreicher Autor mehrerer Fachbücher im In- und Ausland bekannt, darunter »Handbuch der Konstruktion. Möbel und Einbauschränke« sowie »Handbuch der Konstruktion. Innenausbau«.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors