VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Happy living Die besten Zutaten für mehr Wohnglück
Exklusive Hometours: Stilexperten zeigen, wie sie wohnen

Kundenrezensionen (10)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 29,99 [D] inkl. MwSt.
€ 30,90 [A] | CHF 39,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-04043-5

Erschienen: 03.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Perfekte Wohnungen sind nie happy, und Happy Wohnungen sind nicht perfekt. Um glücklich zu wohnen, brauchen Sie weder Trendiges zu kaufen noch auf dem Jakobsweg zu wandern oder im Himalaya nach Erleuchtung zu suchen. Es genügt, sich Zeit zum Genießen zu nehmen und sich mit Dingen zu verbinden, die Ihr Herz berühren – ob mit schönen Details, besonderen Möbelstücken oder dem ganz persönlichen Glücklich-Mach-Platz in der Wohnung. Happy Living regt an, darüber nachzudenken und liefert all die »Zutaten«, die das Happy Wohnen ausmachen. Außerdem geben exklusive Interviews mit prominenten Designern, Bloggern und Stilexperten spannende Einblicke in persönliche Einrichtungsträume. Ein Wohnbuch voller Inspiration und praxisnaher Tipps, das auf begeisternde Art und Weise deutlich macht, dass Wohnglück self-made ist!

Maria Spassov im Interview Zum Special

»Mit praxisnaher Anleitung und einer inspirierenden Frische verrät die Autorin, mit welchen Zutaten ihr „Happy Living“-Rezept funktioniert.«

Bloom's Deco

Maria Spassov (Autorin)

Maria Spassov hat Rechtswissenschaften in Heidelberg und Chicago studiert, bevor sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Sie hat mehr als 100 Interviews mit den größten Designern unserer Zeit geführt und war als Einrichtungsberaterin und Stylistin für Events und Hochglanzmagazine tätig. Inzwischen konzentriert sich Maria Spassov voll und ganz auf das Schreiben. Ihr Debüt „Liebe pro m²“ wurde Wohnbuch-Bestseller, landete in den Top 20 aller Amazon-Bücher und wird 2017 ins Chinesische übersetzt. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt die Autorin in einem idyllischen Dorf in der Nähe des Rhodopen-Gebirges.

www.design-elements-blog.com

»Mit praxisnaher Anleitung und einer inspirierenden Frische verrät die Autorin, mit welchen Zutaten ihr „Happy Living“-Rezept funktioniert.«

Bloom's Deco

»Mit den vielen Anregungen wird das Wohnglück bestimmt noch etwas größer, bunter und aufregender.«

freiraumarchitektur.net, 20.12.2016

»Tolles Bildmaterial und sympathische Geschichten machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem!«

bookreviews.at (A), 21.10.2016

»Die besten Zutaten für mehr Wohnglück.«

kurzvor.com (19.11.2016)

Gebundenes Buch, Pappband, 192 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
Mit ca. 300 Farbabbildungen

ISBN: 978-3-421-04043-5

€ 29,99 [D] | € 30,90 [A] | CHF 39,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 03.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Happy Living. Die besten Zutaten für mehr Wohnglück

Von: Ira Christina Boysen Datum: 04.01.2017

jadesbuecherstube.blogspot.de/p/impressum.html

Das Schöne an "Happy Living" ist, dass das Buch vermittelt, wie man sich mit schönen Dingen, die man vielleicht sogar schon hat, selbst ein Wohlfühlgefühl in die eigene Wohnung holt. Sei es, dass man in einer Ecke nur umdekoriert, bis es die eigene, ganz persönlich Ecke wird, sei es, dass man
auch etwas selbstgestalten kann. Natürlich sind in einem Buch wie "Happy Living" immer auch
Dinge dabei, die für einen nicht in Frage kommen - ganz einfach, weil man sich damit
nicht wohlfühlt, andere dafür kommen in Frage und die kann man dann eventuell
auch umsetzten. Einiges von Frau Spassov habe ich schon umgesetzt, anderes werde ich vielleicht
noch umsetzten. Das Schöne an Happy Living ist für mich ganz einfach, dass es sehr viele
Tipps gibt, auf die man sonst vielleicht nicht aufmerksam geworden wäre.

Alles in allem bekommt das Buch von mir
5 von 5 Sternen

und eine absolute Kaufempfehlung!

Happy Holidays mit "Happy Living"

Von: frischgelesen.de Datum: 12.12.2016

frischgelesen.de

Bei aller Besinnlichkeit, das Motto „Happy Living“ von Maria Spassov passt doch hervorragend zu den kommenden Feiertagen. Und darum möchte ich es euch auch heute vorstellen. Vielleicht ist euer Wunschzettel noch nicht voll, oder ihr braucht noch ein Geschenk für die große Schwester, die Mama, oder wen auch immer ihr happy machen wollt. ��

Wohnbücher kann ich zum Beispiel gar nicht genug haben, die motivieren mich immer ein bisschen Ordnung zu halten. Und die Ideen von Maria Spassov liebe ich ganz besonders. Das liegt sicher auch daran, dass Frau Spassov auf mich so freundlich und glücklich wirkt.

Da passt der Titel auch perfekt: „Happy Living“ von Maria Spassov

Ich war ja schon von meinem ersten Maria Spassov – Buch begeistert. Erinnert ihr euch? Wenn nicht, könnt ihr auf meiner Website nochmal nachlesen. Und „Happy Living“ von Maria Spassov ist natürlich ebenfalls bei DVA, der Deutschen-Verlags-Anstalt erschienen.

Auf fast 190 Seiten bekommt ihr die „besten Zutaten für mehr Wohnglück“ mit wunderschönen Bildern und zahlreichen Homestorys zu sehen. Für alle Til Schweiger Fans sind auch seine Tipps dabei.
Es kommen ganz unterschiedliche Persönlichkeiten zu Wort, eine Hochzeitsplanerin, eine Illustratorin aus San Francisco, Grafikdesigner, Produktdesigner und eine Immobilienmaklerin. Alle haben ihr eigenes Rezept für „Happy Living“ an Maria Spassov geliefert, und alle eint die Kreativität und der Spaß am Ausprobieren.

Wir haben ja auch einige Möbel, die für uns genau das Gefühl verkörpern, das „Happy Living“ von Maria Spassov einfängt. Meistens sind diese Stücke schon sehr lange in unserem Besitz und könnten so manche Familiengeschichte erzählen. Sie gehören quasi zur Familie und wir würden uns nie von ihnen trennen. Sie wandern nur manchmal im Haus umher. So ist mir aufgefallen, dass die fast 100 Jahre alte Holzbank und der Tisch Marke „Eigenbau“ auch schon bei „Liebe pro m²“ von Maria Spassov „mitgespielt“ haben. Aber da standen sie noch eine Etage höher, jetzt sind sie in das Gartenzimmer gewandert. Mal sehen, wo Bank und Tisch stehen, wenn Maria Spassov ihr nächstes Buch veröffentlicht. ��

„Happy Living“ heißt nicht losrennen und alles neu kaufen!

Ich finde es sehr schön, dass es in den Büchern von Maria Spassov nicht nur um teure Designermöbel, sondern um Stücke mit Seele geht. Natürlich ist auch der ein oder andere Designklassiker dabei, aber das sind ja auch oft die Stücke, die weitervererbt werden und zu denen es dann in jeder Familie eine schöne Erinnerung gibt.

„Happy Living“ hat also auch viel mit Nachhaltigkeit zu tun, denn wie sollte man sich ein gemütliches Zuhause einrichten, ohne dabei an unsere schöne Welt und die Menschen darauf zu denken. ��

So, und wen werdet ihr jetzt mit „Happy Living“ von Maria Spassov glücklich machen?

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin