VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Homeoffice 120 kreative Lösungen für das Arbeiten zuhause

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 25,00 [D] inkl. MwSt.
€ 25,70 [A] | CHF 35,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-04094-7

Erschienen:  26.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Flexible und individuelle Einrichtungsideen für das eigene Homeoffice

Durch die moderne Kommunikationstechnik haben heute immer mehr Menschen die Möglichkeit, ihren Beruf zuhause – oder buchstäblich überall – auszuüben. Das Buch "Homeoffice" zeigt innovative Ideen, die Architekten und Designer für die Gestaltung häuslicher Arbeitsplätze entwickelt haben – von Mehrzweckmöbeln für kleine Wohnungen bis zu größeren architektonischen Lösungen, um zuhause eine Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zu ziehen. Den Arbeitsplatz kann man sich dabei wie eine »Insel« oder wie eine »Wolke« vorstellen. Entweder hat er einen festen, dauerhaften Platz oder er kann verschoben oder einfach weggeklappt werden, wenn der Platz für andere Zwecke gebraucht wird. Arbeitsmöbel dürfen dabei gerne wie Wohnzimmermöbel aussehen, nahezu unsichtbar sein oder als Kreuzung aus Blumenkasten und Schreibtisch den Balkon als Open-Air-Arbeitsplatz nutzbar machen. Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele - für jeden Geschmack und jedes Budget!

»Das Buch (..) zeigt innovative Ideen wie man den Arbeitsplatz auch gestalten kann. 120 Beispiele für jeden Geschmack!«

3SAT (13.06.2018)

Anna Yudina (Autorin)

Anna Yudina ist Mitgründerin und Chefredakteurin der Architektur- und Design-Zeitschrift Monitor. Sie hat verschiedene Architektur- und Designausstellungen kuratiert und als Autorin mehrere Bücher verfasst, die sich insbesondere dem Zusammenwirken von Architektur, Design und Kunst widmen.


Wiebke Krabbe (Übersetzerin)

Wiebke Krabbe studierte Anglistik und Romanistik an der Universität Hamburg und begann ihre berufliche Laufbahn in der Hamburger Zeitschriften-Redaktion eines britischen Verlagshauses. In der Familienpause ab Mitte der 1980er Jahre übernahm sie erstmals Aufträge für Übersetzungen von Zeitschriften-Artikeln, Kinderbüchern und zwei Kriminalromanen. Seit 1991 ist sie vollberuflich als freie Übersetzerin tätig. 2001 erwarb sie das Diploma in Translation des Institute of Linguists. Sie lebt in einem idyllischen, schleswig-holsteinischen Dorf nahe der Ostseeküste.

»Das Buch (..) zeigt innovative Ideen wie man den Arbeitsplatz auch gestalten kann. 120 Beispiele für jeden Geschmack!«

3SAT (13.06.2018)

»Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele – für jeden Geschmack und jedes Budget.«

t3n.de (15.06.2018)

Übersetzt von Wiebke Krabbe
Originaltitel: Homework. Design solutions for Working from Home
Originalverlag: Thames & Hudson

Gebundenes Buch, Pappband, 272 Seiten, 18,0 x 18,0 cm
Mit ca. 350 Farbabbildungen

ISBN: 978-3-421-04094-7

€ 25,00 [D] | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen:  26.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolles Buch

Von: buechereulen Datum: 11.07.2018

https://www.instagram.com/buechereulen_/

Homeoffice
Da ich schon längere Zeit mein Arbeitszimmer neu einrichten wollte aber noch nicht genau wusste wie habe ich mich auf die suche nach tollen Ideen gemacht und bin dabei auf dieses wunderschöne Buch gestoßen.
In dem wunderschönen kleinen Handlichen Buch findet man viele Ideen, ich habe mir einige Ideen rausgesucht und dann mit eigener Kreativität für mich perfekt eingerichtet, ich finde dieses Buch ist eine tolle Hilfe, vielleicht nicht für jeden etwas, aber mich hat es überzeugt wirklich sehr schönes Buch.
 
Durch die moderne Kommunikationstechnik haben heute immer mehr Menschen die Möglichkeit, ihren Beruf zuhause – oder buchstäblich überall – auszuüben. Das Buch "Homeoffice" zeigt innovative Ideen, die Architekten und Designer für die Gestaltung häuslicher Arbeitsplätze entwickelt haben – von Mehrzweckmöbeln für kleine Wohnungen bis zu größeren architektonischen Lösungen, um zuhause eine Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zu ziehen. Den Arbeitsplatz kann man sich dabei wie eine »Insel« oder wie eine »Wolke« vorstellen. Entweder hat er einen festen, dauerhaften Platz oder er kann verschoben oder einfach weggeklappt werden, wenn der Platz für andere Zwecke gebraucht wird. Arbeitsmöbel dürfen dabei gerne wie Wohnzimmermöbel aussehen, nahezu unsichtbar sein oder als Kreuzung aus Blumenkasten und Schreibtisch den Balkon als Open-Air-Arbeitsplatz nutzbar machen. Von modern bis klassisch, von dezent bis repräsentativ, von günstig bis klotzig: Das Buch liefert zahlreiche Beispiele - für jeden Geschmack und jedes Budget!

Voransicht