VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ich halte dich fest, damit du frei wirst Die Festhaltetherapie: Grundlagen, Anwendungen und Weiterentwicklungen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,95 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-466-30812-5

Erschienen: 22.09.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Jirina Prekops Lebenswerk: Ihr Engagement für die Erneuerung der Liebe

Die Festhaltetherapie ist eine Form der Psychotherapie, mit der durch intensives Festhalten Bindungsstörungen aufgelöst werden können. In fester Umarmung darf alles Trennende und Unangenehme ausgedrückt werden. Der emotionale Prozess dauert solange, bis aller Schmerz, alle Wut und alle Angst geäußert sind und die Liebe wieder fließen kann. Das Grundlagenwerk zur Festhaltetherapie richtet sich an Therapeuten und alle, die sich Hilfe bei Beziehungsschwierigkeiten wünschen.

Jirina Prekop (Autorin)

Dr. phil. Jirina Prekop ist Diplom-Psychologin und arbeitete viele Jahre in der bekanntesten Kinderklinik in Stuttgart. Ihre zahlreichen Bücher sind mittlerweile in 24 Sprachen übersetzt worden. Die Begründerin der Festhaltetherapie nach Prekop und 1. Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung des Festhaltens als Lebensform und Therapie e.V. wohnt in Lindau am Bodensee, ist jedoch meist unterwegs zu Vortragen und Seminaren.

www.prekop-festhalten.de

Gebundenes Buch, Pappband, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit zahlr. Fotos

ISBN: 978-3-466-30812-5

€ 17,95 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 22.09.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin

  • Empfehlungen zum Buch