VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ich komme mit Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 20,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 20,60 [A] | ca. CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Halbleinen ISBN: 978-3-336-54797-5

DEMNÄCHST
Erscheint:  27.08.2018

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Für alle, die manchmal im Summen des Kühlschranks eine Melodie zu hören glauben.

Wie die alte Vita und der kranke Lazy über das Leben philosophieren und dabei zu Freunden werden.
Seit 42 Jahren wohnt Vita Maier in dem Haus in der Torstraße 6. Als junge Mutter ist sie hier eingezogen. Doch längst ist der Sohn aus dem Haus, der Mann unter der Erde. Für ihren Nachbarn, den Studenten Lazy, ist Vita die Alte von oben, denn für Lazy gibt es nur seine Freundin Elsie. Doch so plötzlich, wie die Liebe kam, und ebenso heftig, kommt die Krankheit. Sie verscheucht Elsie und die Zukunft. Im Treppenhaus liest Vita einen mageren, erschöpften Lazy auf und nimmt ihn zu sich, um ihn mit Wurstbroten aufzupäppeln. Eine ungewöhnliche, lustige und seltsam innige Freundschaft entsteht. Dann kommt der Tag, an dem ein neues Blutbild die Zuversicht kaputt macht. »Ich steige aus«, sagt Lazy. »Ich komme mit«, sagt Vita. Und so begeben sich zwei Lebensmüde auf eine verrückte letzte Reise.

Liebevoll ausgestattete Ausgabe mit Leinenrücken und Lesebändchen. (Gilt nur für die gebundene Ausgabe.)

Angelika Waldis (Autorin)

Angelika Waldis, 1940 geboren, denkt immer noch, sie sei nicht alt. Kindheit in Luzern, Studium in Zürich, Journalismus, Heirat mit dem Gestalter Otmar Bucher. Hat mit ihm einen Sohn, eine Tochter und eine Jugendzeitschrift gemacht. Heute hat sie drei Enkel sowie Freuden und Ängste beim Bücherschreiben.

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch, Halbleinen, 224 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-336-54797-5

ca. € 20,00 [D] | ca. € 20,60 [A] | ca. CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Wunderraum

DEMNÄCHST
Erscheint:  27.08.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Von: Thomas Calliebe aus Groß-Gerau Datum: 15.06.2018

Buchhandlung: Buchhandlung Calliebe

Schon die Gestaltung hat mich begeistert - der Halbleineneinband, farblich wunderschön abgestimmt - optisch und haptisch ein Vergnügen. Das Lesebändchen war dann noch eine besondere Überraschung - Gratulation zu dieser schönen Idee und Umsetzung.

Das Buch habe ich fast in einem Zug gelesen, so hat mich die Geschichte in den Bann gezogen. Für die Gedanken der beiden Protagonisten hat die Autorin treffliche Worte gefunden - man hätte auch ohne Kapitelüberschriften jederzeit gewusst, welchem, der beiden so unterschiedlichen und dann doch wieder ähnlichen Menschen, man gerade folgt.

Es sind gleich zwei, drei sehr schwierige Themen, denen sie sich angenommen haben, aber sie führen die Leserschaft mit einer bemerkenswerten Leichtigkeit durch die Hochs und Tiefs der Entwicklungen. Beim Lesen pendelt man zwischen Schmunzeln, Lachen und trockenem Schlucken. Und man ist bis zur letzten Zeile, die erleichtert und zugleich nachdenklich stimmt, gespannt, wohin die Reise gehen wird.

Ich bin sicher, dass mich der Roman noch lange bewegen und begleiten wird!

Nochmals herzlichen Dank für diesen wundervollen Roman!

Von: Britta Vriesen aus Rhede Datum: 15.06.2018

Buchhandlung: Das Bücherhaus Rhede

Sehr gerne schreibe ich meine Meinung zu diesem wundervollen Buch von Frau Waldis.

Beide Protagonisten des Buches sind mir beim Lesen so nah gekommen und sympathisch geworden. Die Alte, deren Leben gelebt wurde, und der Junge, dessen Leben schon bald vorbei sein könnte.

Die Schilderung der beiderseitigen Annäherung und die Sätze, die Angelika Waldis dafür findet, geht unter die Haut und hat mich tief berührt!

Sehr gerne werde ich es unseren KundInnen weiterempfehlen!



Voransicht