Inside out. 45 moderne Wohnhöfe und Terrassen

Hardcover
49,95 [D] inkl. MwSt.
51,40 [A] | CHF 68,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Einladend und komfortabel

Wohnhöfe und Terrassen – Grenzbereiche zwischen innen und außen, Haus und Garten, Architektur und Landschaft – sind wesentliche Elemente des zeitgenössischen Bau- und Wohnstils. Als willkommene Erweiterung der Innenräume bieten sie hohen Wohnkomfort und eine abwechslungsreiche Alternative zu pflegeaufwendigen Gärten. «Inside out» stellt 45 moderne Häuser und Wohnanlagen vor: Neu- oder Umbauten, die Höfe und Terrassen integrieren. Inspirierende Fotografien zeigen, wie Architektur und Garten durch einzigartige Designlösungen miteinander verbunden werden, ergänzt durch Grundrisse und erläuternde Kommentare der Gestalter. Selbst auf kleinsten oder ungewöhnlich geschnittenen Grundstücken entstehen so attraktive (multi)funktionale Räume im Freien, die sich hervorragend bepflanzen und mit minimalem Aufwand instand halten lassen.

»Das Buch versammelt reizvolle Beispiele für ein attraktives Wohnen unter freiem Himmel.«

Häuser, Nr.6/10

Originaltitel: Courtyards for modern living. Contemporary outdoor spaces
Originalverlag: Images Publishing
Hardcover mit Schutzumschlag, 228 Seiten, 25,2 x 25,4 cm
Mit 270 Farbabbildungen und 33 Grundrissen
ISBN: 978-3-421-03793-0
Erschienen am  30. August 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Stephen Crafti

Stephen Crafti schreibt seit den frühen 1990er Jahren über Architektur und zeitgenössisches Design für australische Zeitungen sowie für internationale Designmagazine, darunter Wallpaper* und Indesign Magazine. Er lebt und arbeitet in Melbourne, Australien.

Zur AUTORENSEITE

Maria Gurlitt-Sartori

Maria Gurlitt-Sartori studierte an der Universität Freiburg Anglistik, Germanistik und Volkskunde für das Lehramt an Gymnasien. Nach mehrjähriger Praxis als Lehrerin und einem dreijährigen Ägypten-Aufenthalt ist sie seit 1992 als Übersetzerin tätig. Zu ihren Schwerpunktthemen gehören Literatur, Kunst, Kunsthandwerk, Botanik, Garten- und Landschaftsgestaltung mit besonderem Interesse an Architektur und Geschichte der Gärten sowie an der Biografie der Schöpferpersönlichkeiten. In Recherchen und naturwissenschaftlichen Fragen wird sie von Christoph Gurlitt (Studium der Mathematik und Physik) unterstützt.

zum Übersetzer

Zitate

»Viele Tipp-Kästen inspirieren zum Verschönern selbst kleinster oder ungewöhnlich geschnittener Grundrisse.«

Bauidee, 01/11

»Ein reich gestalteter Bildband mit vielen unterschiedlichen Beispielen rund um Innenhöfe, Terrassen und kleine Gärten. Für Häuslebauer ideal zum Ideensammeln.«

Kurier (16. April 2011)

»Durch die vielen Fotos, Grundrisse und Tipps von Architekten und Gartendesignern beginnt das Umbau-Fieber, sobald man dieses Buch öffnet.«

lounge, 03_04/11

»Ein schönes Buch zum Schmökern mit vielen Anregungen, wie ein Zuhause zum Ort der Erholung wird.«

baunetzwissen.de, 15.09.2011