Iskari - Die gefangene Königin

Roman

Ab 14 Jahren
Hardcover
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Um ihr Volk zu retten, gibt die stolze Roa ihre Freiheit auf und heiratet den jungen Drachenkönig Dax. Obwohl sie einem anderen versprochen war. Und obwohl sie Dax für den Tod ihrer Zwillingsschwester Essie verantwortlich macht. Nur als Königin kann sie ihrem Volk Frieden bringen.

Doch dann entwickelt sie tatsächlich Gefühle für Dax. Bis sie von den Feinden des Drachenthrons ein unglaubliches Angebot erhält: das Leben ihrer Schwester für den Tod des Königs. Wie wird Roa sich entscheiden?


Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Iskari 2 - The Caged Queen
Originalverlag: Harper Teen
Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 39 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-27124-1
Erschienen am  29. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Unsere stärksten Fantasy-Heldinnen findest du hier

Leserstimmen

Iskari - Die gefangene Königin

Von: Bookish_Jessi

16.08.2019

Und zwar geht es um Iskari - Die gefangene Königin. Teil 1 habe ich im November 2017 absolut gefeiert und war sehr gespannt ob Teil 2 da mithalten kann. !!Kleiner Spoiler!! Leider nicht ganz Dieses Mal ging es um Roa und ihre Schwester, sowie Dax. Roa sollte bereits aus dem ersten Teil bekannt, allerdings ist sie mir nur dunkel in Erinnerung geblieben, da es ja eine Weile her ist mit dem Buch. In dieser Geschichte opfert sie sich für den Frieden ihres Volks und heiratet Dax, obwohl sie ihn hasst. Und es dauert auch nicht lange bis Roa beginnt eine Intrige gegen ihren eigenen Ehemann zu schmieden. Das Katz und Maus spiel zwischen Roa und Dax ist wirklich spannend. Man weiß nie was der Andere gerade plant. Ist das alles nur Show? Wem kann man trauen wem nicht? Ist Dax wirklich das Feindbild das Roa in ihm sieht? Roa macht wie schon Asha im ersten Band eine starke Entwicklung durch. Sie vertraut nur ihrer Schwester, sieht in jedem anderen nur das schlechte und hat das Gefühl nicht mal ihren eigenen Leuten vertrauen zu können. Hinter jeder Ecke wittert sie eine Intrige und Verrat und übersieht dabei die Falle in die sie zu laufen droht. Dax macht lange den Eindruck eines jungen unbekümmerten Königs welcher sich seiner Aufgaben und Verantwortung nicht bewusst ist. Er lässt die Versprechen gegenüber seiner Frau schleifen und auch die Regierungsgeschäfte tangieren ihn kaum. Er macht einen schwachen und unfähigen Eindruck. Ein König den man in solch stürmischen Zeiten nicht gebrauchen kann. Doch dann wendet sich das Blatt und Roa muss erkennen was sie getan hat und das sie ihren überaus cleveren und verschmitzen König verraten hat statt ihm und ihren Freunden zu vertrauen und um Hilfe zu bitten. Der Schreibstil war wieder fantastisch. Die Geschichte hat sich sehr flüssig lesen lassen und ich war von Beginn wieder in ihrer Welt. Die Geschichte war emotional und spannend. Lobenswert würde ich auch die ganzen kleinen Details bezeichnen, denn so war diese Buchwelt wieder einfach genial. Das Cover ist wieder ein absoluter Traum. Kleine Abzüge gibt es einfach weil mich die Story von Asha mehr gepackt hat und Teil 1 einfach etwas dynamischer war. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den 3. Band der hoffentlich nicht all zu lang auf sich warten lässt. So kommen ich hier auf 4 von 5 Sterne

Lesen Sie weiter

Spannende Fortsetzung

Von: Anna the Bookworm

01.08.2019

Band 2 der Iskari Reihe wurde mir wieder einmal vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt. Dafür ein ganz großes Dankeschön! Erst einmal kann ich direkt zum Anfang sagen, dass dieser Band locker mit dem 1. mithalten kann und genau so spannend und mitreißend ist. Ich hatte kein Problem wieder in die Welt zurück zu finden und habe es gleich wie beim ersten Band wieder genossen. Ich finde es sehr gut das in diesem Band Augenmerk auf andere Charaktere gelegt wurde, was es vermutlich noch einmal leichter gemacht hat wieder rein zu finden, es war einfach nicht so schlimm wenn man etwas vergessen hatte, meiner Meinung nach. Was ich besonders gerne mag an der Reihe ist auch der Stil, auch das Springen zwischen Vergangenem oder Neuen baut Spannung auf, deswegen habe ich das Gefühl das es nicht so 0815 ist und die Namenwahl und ähnliches mal was besonderes ist. Ich liebe den Namen der Protagonistin in diesem Teil "Roa" Klingt so machtvoll und stark, was sie finde ich auch wirklich ausstrahlt! Zum Cover lässt sich nicht viel sagen außer das es wieder wunderschön ist und deutlich zum 1. passt. Ich freue mich sehr auf den 3. und letzten Band dieser Reihe und kann sie eigentlich jedem empfehlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kristen Ciccarelli wuchs in einer großen kanadisch-slowenischen Familie auf. Die weitläufigen Wälder der Niagara-Halbinsel waren der Abenteuerspielplatz ihrer Kindheit. Heute erinnert sie sich in ihren Geschichten an die Wildnis der Natur und lässt ihre Helden gegen gefährliche Drachen kämpfen. ISKARI – DIE GEFANGENE KÖNIGIN ist der zweite Teil ihrer großen Fantasy-Trilogie, die sich auf Anhieb in 11 Länder verkaufte.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autorin