VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kawaii backen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,99 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3857-1

Erschienen:  27.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die schönsten Kekse der Welt

Das japanische Wort KAWAII bedeutet süß, niedlich, ein Schätzchen. Und so sind die Kekse und Kuchen in diesem Buch. Es sind kleine Maskottchen, die an Prüfungstagen mitgegeben werden, ein herzliches Dankeschön oder eine liebevolle Freundschaftsgeste. Wer Spaß an Hello Kitty und Pokémon hat, der wird sie lieben. Und wer etwas ganz Besonderes für einen Sweet Table, zur Hochzeit oder zum Geburtstag sucht, der wird hier fündig.

Alle Rezepte sind genau beschrieben und gelingen auch Einsteigern.

Sarah Aßmann (Autorin)

Schon als kleines Kind hat Sarah Aßmann gerne mit ihrerMutter gebacken. Später wurde das zu ihrem großen Hobby, denn hier kann sie entwerfen, formen und leckere Sachen entstehen lassen. Es macht ihr einfach große Freude, aus ein bisschen Zucker, Mehl und Eiern ganz besondere Naschereien zu gestalten. Dabei haben es ihr die Kekse ganz besonders angetan, die mit ein bisschen Geschick zu wunderbaren Kunstwerken werden.

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
duchgehend bebildert

ISBN: 978-3-8094-3857-1

€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen:  27.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Kawaii Backen

Von: Sarah Datum: 01.05.2018

cubemanga.blogspot.de/

Ich fange einfach mal bei der Aufmachung an.
Das Buch ist sehr schön gestaltet, sowohl von außen als auch von innen. Zu jedem Rezept gibt es ein Foto von dem fertigem Objekt. Bei einigen Rezepten gibt es auch von den Zwischenschritten ein Foto, was das Verständnis gerade vom "Icing" sehr vereinfacht hat.
Außerdem findet man auf den ersten beiden und den letzten beiden Seite fast alle Formen zum auskopieren, um die entsprechenden Formen auch nach backen zu können. Das finde ich wirklich sehr hübsch gemacht.

Besonders schön finde ich, dass man verschiedene Möglichkeiten gezeigt bekommt, wie man aus dem Keksgrundrezept etwas besonderes macht. So kann man zu jedem Anlass mit einem Rezept etwas backen.
Besonders das Meeres- und Halloweenthema hat mir sehr gut gefallen.
Die Einhorntorte hat mir auch sehr gut gefallen. Allerdings habe ich sie auf Grund Zeit- und Materialmangel nicht nach gebacken. Das wird aber auf jeden Fall nach geholt.
Zudem konnte ich auch einige Sachen neu lernen. Ich habe bisher noch nie Kekse mit einem "Icing" verziert und musste auch feststellen, dass es ganz schön schwer ist. Dementsprechend sind meine Kekse auch etwas misslungen :D
Auch mit Lebensmittelfarbe habe ich bisher selten gearbeitet. Das ging aber erstaunlich gut. Mit ein paar kleinen Fehlern :D
Ich bin bei dem Buch dennoch etwas zwiegespalten. Einerseits finde ich es als Einsteigerbuch und zum Ideenanregen sehr gut, andererseits ist mir die Auswahl an Rezepten, die das Buch beinhält ein bisschen zu gering.Hauptsächlich findet man die Kekse mit einem Grundrezept und verschiedenen Möglichkeiten wie man sie verzieren kann. Das war mir etwas zu eintönig. Dennoch muss ich aber auch sagen, dass es auch einige Variationen gab. Es gibt ein Tortenrezept, ein Rezept für Kuchen, die man nicht backen muss und auch Cake-Pops sind dabei. Deswegen sehe ich es dann doch eher neutral. Und die Ideen die das Buch mit sich bringt, geben dem ganzen dann doch einen kleinen Pluspunkt.

Awww richtig Süß

Von: Bambee Datum: 22.04.2018

https://bambeesworld.wordpress.com

In diesem Buch sind die Rezepte perfekt beschrieben und die Bilder dazu perfekt gestaltet worden, so dass man am Ende ein Bild hat, wie der Kuchen, die Kekse und viel weiteres aussehen soll.

Ich finde das Buch sehr gelungen, grade für mich ist es ein perfekter Einstieg in die Backwelt.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen