VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Kerzilein, kann Weihnacht Sünde sein? Ein Buch, das Sie sich schenken können

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8135-0511-5

Erschienen: 16.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Poetische Pretiosen zum Christfest - ein Spaß für vielleicht nicht unter jede Tanne

Weihnachtsbücher gibt es wie Nadeln an der Tanne, sie sind zur Begleiterscheinung der Adventszeit geworden wie Glühwein und Jingle Bells, Spekulatius und Christkindlmarkt. Auch Jürgen von der Lippe, Klaus De Rottwinkel und der Zeichner Tim Posern wollen nun ihren Beitrag zum schönsten Fest des Jahres leisten und haben ein keineswegs zu Herzen gehendes Geschenkbuch verfasst.

Es verwandelt dafür aber den Beschenkten schlagartig in ein glucksendes, bisweilen böse auflachendes Wesen und entfremdet ihn auf Dauer der holden Weihnachtssüßigkeit. Denn hier werden die dunklen Seiten der Weihnacht gezeigt, die abgründigen Leidenschaften des Nikolaus offenbart und hinterhältige Späße mit allem getrieben, was uns heilig ist. Nun gibt es endlich ein Weihnachtsbuch für all jene, denen der ganze Lamettazauber schon seit langem auf den Sack geht. Und alle andern kann man schön damit ärgern.

„Das richtige Buch für alle, die über Weihnachten laut lachen und so die stille Nacht zur schrillen Nacht machen!“

WOCHENBLATT MARSCH & HEIDE (03.01.2013)

Jürgen von der Lippe (Autor)

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Comedian und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist u.a. Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera. Klaus De Rottwinkel, geboren 1958 in Düsseldorf, schreibt als Autor für zahlreiche TV-Shows. Er lebt im Sauerland. Tim Posern, ein echter 68er, studierte Germanistik, arbeitet als Grafiker, Kinderbuchillustrator, Trickfilmzeichner. Er lebt in der Nähe von Berlin.


Klaus De Rottwinkel (Autor)

Klaus De Rottwinkel, geboren 1958 in Düsseldorf, ist Schriftsteller und satirischer Texter für Fernsehshows. Vor allem ist er für seinen Männerfreund Jürgen von der Lippe als hinterlistiger Schreibtischtäter aktiv. Er lebt heute im Sauerland

„Das richtige Buch für alle, die über Weihnachten laut lachen und so die stille Nacht zur schrillen Nacht machen!“

WOCHENBLATT MARSCH & HEIDE (03.01.2013)

"Ein keineswegs zu Herzen gehendes, lustiges Geschenk."

Super Illu (19.12.2012)

„Wer gegen saccharinsüßes Adventsgedudel anschenken möchte, liegt hier richtig.“

DER NORDSCHLESWIGER (03.11.2012)

30.05.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Wie soll ich sagen...?

Tickets unter: Tel.: 030-30673011
Ausverkauft!

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

31.05.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Wie soll ich sagen...?

Tickets unter: Tel.: 030-30673011
Ausverkauft!

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

01.06.2017 | 20:00 Uhr | 14052

Wie soll ich sagen...?

Tickets unter: Tel.: 030-30673011
Ausverkauft!

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 14052

Tel. 030 - 30 67 30 11

02.06.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Wie soll ich sagen...?

Tickets unter: Tel.: 030-30673011
Ausverkauft!

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

03.06.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Wie soll ich sagen...?

Tickets unter: Tel.: 030-30673011
Ausverkauft!

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

04.06.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Wie soll ich sagen...?

Tickets unter: Tel.: 030-30673011
Ausverkauft!

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

14.06.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

15.06.2017 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"
Pommernallee
14052 Berlin

Tel. 030 - 30 67 30 11

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Durchgehend vierfarbig illustriert

ISBN: 978-3-8135-0511-5

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 16.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren