VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kleine Kunstgeschichte für Schreiner

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 34,90 [D] inkl. MwSt.
€ 35,90 [A] | CHF 45,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-03417-5

Erschienen: 09.09.2003
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Entwicklung der Möbelkultur und des Innenausbaus stehen in engem Zusammenhang mit den Stilentwicklungen, dem kulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld der einzelnen Epochen. Die informativ-knappen Beschreibungen und bewährten Handzeichnungen von Möbeln, Bauwerken und ornamentalen Details machen diese Zusammenhänge deutlich und fügen sie zu einer Stilgeschichte des europäischen Raums. Dabei werden nicht nur die historischen Zeiträume, sondern auch die vielfältigen Strömungen der jüngsten Designgeschichte dargestellt.

• Leitfaden durch die Stilgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart
• Mehr als 600 Zeichnungen
• Für Schreiner, Schüler, Studenten und Lehrer an Berufs- und Fachschulen
• Die Kleine Kunstgeschichte, das bewährte Handbuch für Schreiner in neuer, überarbeiteter und erweiterter Ausgabe.

Traugott Wöhrlin (Autor, Illustrator/Fotograf)

Traugott Wöhrlin, Jahrgang 1931, ist Schreiner und Architekt. Er war bis zu seiner Pensionierung im Gewerbeschuldienst tätig, zuletzt als Gesamtleiter der Freiburger Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule. Seine Unterrichtsschwerpunkte waren Gestaltung und Kunstgeschichte.

Mit Fotos / Illustrationen von Traugott Wöhrlin

Gebundenes Buch, Pappband, 240 Seiten, 14,8 x 21,0 cm, 630 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-421-03417-5

€ 34,90 [D] | € 35,90 [A] | CHF 45,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 09.09.2003

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht