Hardcover
129,00 [D] inkl. MwSt.
132,70 [A] | CHF 166,00 * (* empf. VK-Preis)
Fortsetzungspreis:
118,00 [D] inkl. MwSt.
121,40 [A] | CHF 152,00

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der letzte Band der "Dietrich Bonhoeffer Werke" dokumentiert Bonhoeffers Leben unter den Bedingungen rigoroser staatlicher Beschränkungen und Gefährdungen im 2. Weltkrieg.
Er zeigt, wie er dieser Situation begegnete durch die Arbeit an der theologischen Grundlegung einer Ethik, die der ideologischen Verwirrung aller Maßstäbe entgegentritt. Der Band verdeutlicht ferner seine Bemühung um Aufrechterhaltung der ökumenischen Gemeinschaft über die Fronten des 2. Weltkriegs hinweg. Vor allem aber werden seine konsequente Beteiligung am aktiven Widerstand gegen die Diktatur und der während der Untersuchungshaft angelaufene Prozeß mit teilweise neu aufgefundenen Texten dokumentiert. Und nicht zuletzt werden die "Guten Mächte" von Freundschaft und Familie deutlich, die ihn bis zu seiner Ermordung im Konzentrationslager begleitet haben.


Bearbeitet von Herbert Anzinger
Hardcover, Pappband, 972 Seiten
1. Auflage 1996
ISBN: 978-3-579-01886-7
Erschienen am  01. Oktober 1996
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Weitere Bücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich