Kürbis - Neue Lieblingsrezepte

Die besten Ideen für Hokkaido-, Butternuss- und andere Kürbissorten

Hardcover
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die neue wunderbare Kürbisküche

Kreativ, einfach, gesund und verführerisch lecker - die neuen Kürbisgerichte lassen den Herbst bunter werden. Hier werden Gewürze, Gemüse, Salate, Fisch und Fleisch mit verschiedenen Kürbissen zu feinsten Gerichten komponiert. Einfach nachzukochen, gelingsicher und familientauglich.

Der Inhalt dieses Buches ist als Hardcoverausgabe mit anderem Cover unter dem Titel "Kürbis - Neue Rezepte für das beliebte Gemüse", ISBN 978-3-8094-3828-1, bereits 2017 erschienen.


Originaltitel: Zusammenstellung aus verschiedenen Zeitschriften und Büchern
Originalverlag: Bauer Medien/Women´s Weekly
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-8094-3968-4
Erschienen am  09. Juli 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

gute Auswahl

Von: Zeilenmeer

13.11.2018

Es ist erstaunlich, was man alles aus Kürbis zubereiten kann. In dem Buch "Kürbis - Neue Lieblingsrezepte" wird eine Vielzahl an Gerichten aufgeführt, die leicht verständlich zum nachmachen erklärt sind. Das Nachmachen klappt somit bestens. Von klassisch bis extravagant ist hier alles vertreten. Die Bilder sind passend und zu fast jedem Gericht eingefügt und machen Lust zum Nachkochen. Auch positiv hebt sich die kleine Warenkunde hervor mit Erklärungen zu den jeweiligen Kürbissen. Es gibt eine Vielzahl von Kategorien zu entdecken. So findet man hier Suppen, Snacks, Fingerfood, Große Salate, warme Hauptgerichte, so wie Desserts, Kuchen und Brot. Ausgefallenes, so wie auch bekanntes mit tollen Bildern, die zum Nachkochen anregen.

Lesen Sie weiter

Neue Rezension: Neue Lieblingsrezepte Kürbis vom Bassermann-Verlag

Von: fixaufdentisch

14.10.2018

Letztes Jahr (2017) hatte ich ein Kochbuch nur für Kürbis rezensiert und Kürbis ist ja, wie unter anderem hier als Ragout, hier aus dem Ofen oder hier (!) als Cheesecake ein gern gesehener Gast in meiner Küche. Was liegt da also näher, als ein weiteres Kürbiskochbuch zu rezensieren? Diesmal: „Neue Lieblingsrezepte Kürbis“ vom Bassermann Verlag, ein echt erschwingliches und trotzdem sehr verführerisches Buch. Aufgeteilt in Warenkunde, Tipps zur Vorbereitung und Kauf von Kürbis, und sinnvollen Ideen zur Verwendung und Zubereitung der Kürbiskerne, eröffnen sich mehrere Kapitel: Suppe, Salate, Hauptgerichte, Desserts & Brot. Fantastische, eher ausgefallene Rezepte, manchmal leicht asiatisch, indisch oder lateinamerikanisch inspiriert, aber auch in Verbindung mit Dingen wie Lasagne, Spinat, Aufläufen. Und natürlich zum Backen als Süßes oder salziges Gebäck. Eine schöne Auswahl, viele neue Ideen und Kombinationen, die ich selber so nicht auf dem Schirm hatte. So etwa Kürbis-Naan, Kürbispüree mit Kichererbsen und anderes. Spannende Lektüre! Ums auszuprobieren habe ich gleich ein Rezept angeworfen: Würzige Kürbis-Empanadas. großartig!!!! Und sicher der Beginn einer ganzen Serie von Empanadas auf diesem Blog. Das Rezept stimmt vom Zeitaufwand und Machbarkeit total mit dem beschriebenen im Text überein – das ist ja nicht bei allen Kochbüchern so! Daher echt eine günstige Kauf- und Leseempfehlung für alle, die Kürbis lieben und wirklich mal ein paar neue Inspirationen neben der üblichen Kürbissuppe suchen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Das könnte Ihnen auch gefallen