VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lafers große Kochschule

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 14,99 [A] | CHF 21,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3209-8

Erschienen:  18.11.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kochen lernen mit dem bekanntesten TV- und Sternekoch

Der sympatische Johann Lafer, gebürtiger Österreicher, hat sich in Deutschland einen Namen gemacht. Er gehört zu den besten Köchen des Landes und avancierte nebenbei auch noch zum Fernsehstar, der für traumhaft hohe Einschaltquoten sorgt. In seinem Buch „Lafers große Kochschule“ verrät er Einsteigern und begeisterten Hobbyköchen Grundlagen und Feinheiten des guten Kochens, gibt viele gute Tipps aus der Sterne-Küche und nennt natürlich auch seine besten Rezepte.

Johann Lafer (Autor)

Johann Lafer ist der bekannteste und beliebteste Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Sowohl im Fernsehen als auch bei all seinen anderen Aktivitäten steht sein Name für Kompetenz und Kreativität. Sein Restaurant "Le Val d'Or" auf der Stromburg in Stromberg ist ein Wallfahrtsort für Genießer aus aller Welt, und in seiner Kochschule "Table d'Or" in Guldental können Hobbyköchinnen und -köche dem Sternekoch seine Küchengeheimnisse entlocken.
Von der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands) wurde er bereits mit mehreren Medaillen ausgezeichnet.

Gebundenes Buch, Pappband, 416 Seiten, 21,0 x 28,0 cm
ca. 815 Farbfotos

ISBN: 978-3-8094-3209-8

€ 14,99 [D] | € 14,99 [A] | CHF 21,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen:  18.11.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wie macht man aus Gulasch eine Lowcarb Gulaschsuppe?

Von: Claudia Datum: 14.02.2018

https://honey-loveandlike.de/

Das Buch ist wirklich ein sehr ausführliches Buch, in dem zum Anfang ganz viel erklärt wird. Wenn ihr es vom Anfang bis zum Ende lest, könnt ihr ganz viel über's Kochen lernen. Wie man Fleisch und Fisch zubereitet, woraus Öle sind, viel über Kräuter, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse. Ein Saisonkalender ist enthalten und es wird erklärt, wofür man welches Kochgeschirr nutzen kann.

Das Buch beinhaltet viele Grundrezepte, die man später in den jeweiligen Rezepten nutzen kann. Es ist sehr schön bebildert und die Zubereitung ist wirklich gut in kurzen Schritten erklärt. Ich liebe ja solche Rezepte, denn nichts ist nerviger, als ein langer Text, wo man immer wieder suchen muss, wo man stehen geblieben ist.Alles in allem ein tolles Kochbuch, welches ich gerne empfehle.

Ein ausführliches Rezept aus "Johann Lafer's große Kochschule" findet ihr ebenfalls in meiner Buchrezension. https://honey-loveandlike.de/lowcarb-gulaschsuppe-aus-gulasch-zubereiten-gulasch-nachgekocht-aus-johann-lafers-kochschule/

Kochen wie ein Profi

Von: lesestrickeule / katrin297 Datum: 21.12.2017

https://lesestrickeule.jimdo.com/

Kochen lernen sollte man meiner Meinung nach von einem Profi und das ist der Österreicher , Johann Lafer , durch und durch.
Jedoch ist dieses Buch nicht nur für Anfänger etwas, man findet alles was das Herz begehrt von einem leichten Omelett bis hin zu gekochtem Hummer. Von extravagant bis hinzu traditionneler Küche ist alles dabei.
Am Anfang werden die einzelnen Zutaten genannt und Zubereitungtipps erwähnt, zum Beispiel gibt es einen Frischetest für Hühnereier. Sehr hilfreich finde ich den Saisonalkalender. Sehr praktisch vor allem für Anfänger sind die Erläuterungen über die einzelnen Küchenutensilien.
Küchenvorbereitung zum Beispiel von Fisch oder Fleisch wird ganz genau Schritt für Schritt erklärt und dazu gibt es passende und hilfreiche Bilder.
Alle Bilder sind mit Bedacht ausgewählt worden, diese sind sehr hilfreich und wecken die Lust zum Kochen und Essen.
Mit diesem Buch kann man sowohl als Anfänger als auch als Profi ein wunderbares Gericht zubereiten und Gäste zum Staunen bringen und in den siebten Himmel kochen.
Alle Rezepte sind sehr leicht und verständlich beschrieben, so dass man es ohne Probleme kochen kann. So kann sich jeder Anfänger für eine gewisse Zeit als Profi fühlen.
Zu fast jedem Rezept gibt es noch Tipps und Tricks von Johann Lafer, so dass eigentlich nichts schief gehen kann.
Johann Lafer kenne ich aus unterschiedlichen Fernsehprogrammen und fand ihn schon immer sehr sympathisch und telentiert, beim Lesen seiner Rezpte habe ich das Gefühl ich kann ihn sprechen hören. So nun aber ran an die Kochtöpfe :)

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors