Leben und sterben lernen

Trost in Zeiten der Trauer

Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ungewöhnliches Geschenkbuch zur Trauerbegleitung

- Hochwertige Trauermappe mit Geschenkheft und Musik-CD
- Einfühlsame Texte, sanfte Instrumentalmusik und meditative Bilder in einer gelungenen Komposition
- Mit Steckschlitz für Visitenkarte oder Grußkärtchen

Dieses besondere Geschenk für die Trauerbegleitung enthält bewährte Texte der großen Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross. Ihre einfühlsame Auseinandersetzung mit dem Tod hat vielen Menschen geholfen. Die hier versammelten Texte regen an, sich den Fragen nach einem würdigen, erfüllten und selbstverantworteten Leben zu stellen. Für Trauernde sind sie eine Quelle des Trostes in schweren Stunden


Hardcover, Pappband, 24 Seiten, 14,5 x 19,5 cm, 11 farbige Abbildungen
Mit Audio-CD, ca. 10 Spielminuten
ISBN: 978-3-579-06823-7
Erschienen am  16. März 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Elisabeth Kübler-Ross

Dr. med. Elisabeth Kübler-Ross, geboren am 8. Juli 1926 in Zürich, verstorben am 24. August 2004 in Scottsdale, Arizona, war Professorin an der Universität in Chicago. Als Psychiaterin befasste sie sich mit dem Tod und dem Umgang mit Sterbenden, mit Trauer und Trauerarbeit. Sie gilt als Begründerin der Sterbeforschung.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin