VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Limonaden selbst gemacht

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
€ 7,99 [A] | CHF 11,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3303-3

Erschienen: 12.05.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epdf)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Fruchtige Ideen zum Trinken

Was könnte erfrischender und köstlicher sein als eine selbst gemachte Sommerlimonade – mit viel Frucht und voller Geschmack? In seinem Buch präsentiert Barkeeper Gerhard Praun abwechslungsreiche Rezepte für prickelnde Erfrischungsgetränke. Und die zu machen ist wirklich nicht schwer: Zucker und Wasser ergeben den Sirup, dazu kommt frisch gepresster Saft und alles wird mit sprudeligem Wasser aufgegossen. Genießen Sie den neuen Limonadengeschmack.

Gerhard Praun (Autor)

Gerhard Praun sieht sich selbst als Bartender und Servicemann aus Leidenschaft. Der Quereinsteiger schaffte den Sprung von der eigenen Bar in eine der angesagtesten Bars Münchens. Seine selbst gemachten Limonaden folgen seiner Bar-Ideologie, regional und heimatbezogen zu sein.

Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, 19,0 x 24,0 cm
durchgehend bebildert

ISBN: 978-3-8094-3303-3

€ 7,99 [D] | € 7,99 [A] | CHF 11,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 12.05.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Limonade selber machen ist gar nicht so schwierig

Von: Oma Inge Datum: 12.06.2017

boekeriwo.blogspot.de/

Limonade selber machen - wollte ich schon immer mal ausprobieren aber dabei ist es (leider) geblieben. Bis ich dieses Buch entdeckt habe und mich ans gar nicht so schwierige Selbermachen einer Limonade getraut habe.

Bei mir war es die klassische Zitronenlimonade. Zutaten sind Zitronen, Wasser, Zucker und Sprudelwasser.

Das Vorwort macht mit der Überschrift "Fruchtig, kribbelnd und so erfrischend" gleich Lust auf Limonaden.
Sirup für die Süße + Saft für die Säure + Sprudelwasser = die 3-S-Formel. Eine Einführung in die einzelnen Zutaten.
Den Klassikern Orangen- und Zitronenlimonade folgen weitere Fruchtlimonaden und teilweise (für mich) exotische Mischungen wie Gurken-Ingwer-Limonade oder Kräuterlimonade mit Stevia.
Neben dem Zuckersirup kommen weitere Sirupe wie Dillsirup, Lavendel-Minz-Sirup oder Karamellsirup zum Einsatz.
Auch für Fans der Fassbrause ist ein Rezept dabei.

Limonade selber machen ist gar nicht so aufwendig und schwer wie ich dachte und das Buch hat mir viele Anregungen für allerlei "Kribbelndes" gebracht.

Lecker Limonade!

Von: Missappledome Datum: 14.05.2017

missappledome.wordpress.com

Inhalt:
Was könnte erfrischender und köstlicher sein als eine selbst gemachte Sommerlimonade – mit viel Frucht und voller Geschmack? In seinem Buch präsentiert Barkeeper Gerhard Praun abwechslungsreiche Rezepte für prickelnde Erfrischungsgetränke. Und die zu machen, ist wirklich einfach: Zucker und Wasser ergeben den Sirup, dazu kommt frisch gepresster Saft und alles wird mit sprudeligem Wasser aufgegossen. Genießen Sie den neuen Limonadengeschmack!

Meine Meinung:

"Limonaden selbstgemacht" bietet ein Top-Preis-Leistungsverhältnis. Hier werden einem viele leckere Rezepte vorgestellt die einfach und schnell umgesetzt sind. Aber sie sind mit Vorsicht zu genießen, denn wer so eine selbstgemachte Limonade erst einmal getrunken hat, möchte vielleicht keine andere mehr trinken. Es herrscht Suchtgefahr. Die verschiedenen Rezepte bauen auf der 3-S-Formel auf, die individuelle und unendlich vielfältig verändert werden kann. 3-S steht für Sirup für die Süße, Saft für die Säure und Sprudelwasser. Eine todsichere Kombination für köstliche Limonadengetränke. Da kann der Sommer kommen!

Voransicht