Loslassen dürfen mit allen Sinnen

Texte, Gebete und Rituale in der Begleitung Sterbender und Trauernder

Hardcover
19,99 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Worte und Zeichen gegen die Sprachlosigkeit

Entstanden aus vielfältigen Erfahrungen mit sterbenden und trauernden Menschen bietet dieses liturgische Begleitbuch Gebete, Texte, kleine Rituale, kreativ-sinnenfällige Anregungen, Segensworte und Lieder für eine ganzheitliche Begleitung Sterbender und Trauernder. Ein Handbuch für Seelsorgende und für alle, die in Hospizen, Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen sowie ambulanten Diensten Verantwortung übernehmen für eine liebevolle Begleitung von Menschen in der letz-ten Lebensphase und deren Angehörigen.

  • Neue Psalmen, Gebete und Rituale am Sterbebett

  • In der Praxis entstanden und erprobt


Hardcover, Leinen, 192 Seiten, 17,5 x 20,5 cm
mit Lesebändchen
ISBN: 978-3-579-07427-6
Erschienen am  23. März 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Friederike Schuppener studierte Ev. Theologie in Marburg und Bonn. In Vikariat, Probedienst und Sonderdienst war sie innerhalb der Ev. Kirche im Rheinland tätig in Gemeinden, Projekten der „Offenen Kirche“, Krankenhäusern und Einrichtungen für Senioren,- u.a. in Duisburg, Meisenheim und Düsseldorf. Dabei hat sie auch immer wieder Sterbende und zahlreiche Menschen in Trauerprozessen und Abschiedssituationen begleitet. Seit 2007 arbeitet sie als Gemeindepfarrerin in Aßlar bei Wetzlar.

Zur AUTORENSEITE