VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Low Budget. Moderne Einfamilienhäuser unter 250.000 €

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,99 [D] inkl. MwSt.
€ 51,40 [A] | CHF 65,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-421-03964-4

Erschienen: 25.05.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Großartig bauen mit kleinem Budget

Ein eigenes Haus trotz kleinem Budget? Dieses Buch zeigt, wie sich der Traum ganz individuell verwirklichen lässt. Es stellt mehr als 20 attraktive Einfamilienhäuser vor, die mit bis zu 160 Quadratmetern Wohnfläche genügend Platz bieten und doch in den Gesamtkosten brutto (!) unter 250.000 Euro bleiben. Zum Gelingen eines solchen Vorhabens gibt es einiges zu beachten, von der Grundstückssuche über die Planung und die Auswahl der Betriebe bis zur Bauausführung. Ein ausführlicher Ratgeberteil liefert dem Leser das nötige Wissen, um das Projekt »Günstig Bauen« zum Erfolg zu führen. Eine Pflichtlektüre für jeden Bauherren und jeden Architekten, der gute Architektur zu vernünftigen Kosten realisieren möchte.

"Low Budget Häuser: konstengünstig bauen" - meister.de

Interview mit Thomas Drexel auf meister.de

»Die ausgewählten Objekte sind ein Argument dafür, dass gerade junge Familien sich nicht von der Wohnungsnot und den stetig steigenden Immobilienpreisen entmutigen lassen müssen.«

WELT am SONNTAG, 21.06.2015

Thomas Drexel (Autor)

Thomas Drexel ist einer der meistgelesenen Architekturbuchautoren des deutschsprachigen Raums. Wenn er nicht gerade auf Recherchereisen ist, lebt und arbeitet er in Augsburg und Friedberg. Nach mehreren Jahren Tätigkeit in einem Architekturbüro schreibt er heute über die Themen Bauen, Wohnen und Renovieren und fotografiert Architektur von ihrer schönsten Seite. Bei DVA sind von ihm zahlreiche Titel erschienen.

»Die ausgewählten Objekte sind ein Argument dafür, dass gerade junge Familien sich nicht von der Wohnungsnot und den stetig steigenden Immobilienpreisen entmutigen lassen müssen.«

WELT am SONNTAG, 21.06.2015

»Ein Muss für Bauwillige, die nach spannenden Alternativen suchen, aber auch für Architekturliebhaber.«

Mittelbayerische Zeitung, 24.02.2017

»Eine Pflichtlektüre für jeden Bauherren und jeden Architekten, der gute Architektur zu vernünftigen Kosten realisieren möchte.«

Stadtkurier, 19.01.2017

»Eine Pflichtlektüre für jeden Bauherren, Handwerker und Architekten!«

lebenmitstil.at (A), 07.06.2015

»Die Bilder sind wie geschaffen dafür, bei Bauherren und -damen die Fantasie anzukurbeln.«

8ung.info, 15.06.2015

mehr anzeigen

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 152 Seiten, 21,5 x 28,0 cm
Mit 180 Farbabbildungen und 50 Grundrissen

ISBN: 978-3-421-03964-4

€ 49,99 [D] | € 51,40 [A] | CHF 65,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 25.05.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Modern bauen zum günstigen Preis

Von: Paulas Frauchen Datum: 14.01.2016

paulasfrauchen.blogspot.de/

"Low Budget" zeigt, dass sich der Traum vom eigenen Haus - bzw. im meinem Fall vom eigenen Café - trotz kleinem Budget verwirklichen lässt. Es werden 20 moderne, attraktive Einfamilienhäuser vorgestellt, die mit bis zu 160 qm Wohnfläche unter 250.000 Euro brutto Gesamtkosten bleiben. Wie das geht? Mit hervorragender Planung! Ein super ausführlicher Ratgeberteil im Buch liefert einem das nötige Wissen, um das Projet "Günstig Bauen" erfolgreich angehen zu können. Jeder Schritt ist wichtig, von der Grundstückssuche, über die Planung und die Auswahl der Betriebe bis hin zur Bauausführung muss alles stimmen. "Low Budget" ist ein Muss für jeden Bauherrn und für jeden Architekten, der günstig bauen möchte, ohne bei der Architektur Abstriche zu machen.

Dieses Buch hat mir geholfen, jede Menge tolle Ideen für mein Café zu entwickeln. Über die Planung des Grundrisses, die Gestaltung der Fassade, die Ausführung des Bodenbelages bis hin zur Farbgestaltung bin ich mir klarer geworden. "Low Budget" zeigt jede Menge Ideen auf, wie es gehen kann und das gibt einem sehr viel Sicherheit für die eigene Planung. Ich kann dieses Buch jedem "Häuslebauer" nur wärmstens empfehlen. Es macht einen sensibel und zeigt Wege auf, wie man seinem Traum vom eigenen Haus - oder eigenem Café ;-) - kostengünstiger näher kommt.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors