VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Maya - Sprache der Schönheit

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 39,95 [D] inkl. MwSt.
€ 41,10 [A] | CHF 48,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7913-5580-1

Erschienen: 21.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Maya sind eine der ältesten Kulturen der Welt. Von den großartigen künstlerischen Ausdrucksformen der Maya erzählt dieser prachtvolle Band. Mit einer Sammlung von etwa 200 Kunstwerken, darunter viele mexikanische Nationalschätze, zeigt er grundlegende Aspekte der prähispanischen Kunst, wobei der Körper, die Figur, im Mittelpunkt steht. Die Maya stellten ihre Vision des Lebens mit verschiedenen Materialien und Techniken in ihren Alltags-, Prunkbauten und Kunstwerken dar. Sie beschrieben ihr Verhältnis zu den Göttern, ihr tägliches Leben, ihr Schrifttum, ihre Astronomie, ihre Musik und ihre Tänze. In diesen Werken dominiert eine oft idealisierte Menschenfigur, mit der die Maya nicht nur ihr Menschenbild und Schönheitsideal, sondern auch die Verortung des Menschen im Kosmos festhielten.

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH) (Herausgeber)

INAH ist das Staatliche Institut für Anthropologie und Geschichte Mexikos. Seine Aufgabe ist die Erforschung des mexikanischen Kulturerbes sowie dessen Bewahrung, Schutz und Förderung.

Gebundenes Buch, Pappband, 240 Seiten, 24,0 x 28,0 cm, 220 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-5580-1

€ 39,95 [D] | € 41,10 [A] | CHF 48,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 21.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht