VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mein Balkongarten Kreativ gärtnern auf kleinstem Raum

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-421-03918-7

Erschienen: 01.04.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Der Urban-Gardening-Trend für zu Hause

Kein Balkon ist zu klein. Es genügt sogar ein Fenstersims, um einen schönen Garten im Kleinformat zu gestalten. Ob mitten in der Großstadt oder auf dem Land: Mein Balkongarten zeigt, wie sich mit etwas Fantasie und Kreativität Erholungsoasen realisieren lassen, die gerade in der Stadt einen enormen Zugewinn an Lebensqualität bedeuten. Außerdem bietet das Buch praktische Listen von Pflanzen, mit denen der Balkongarten zu allen Jahreszeiten schön aussieht, fantasievolle Styling-Ideen und viele Tipps. Gerade für den unerfahrenen Balkongärtner bestens geeignet!

• Einfache und trendige Ideen für Balkone, Dach- und Topfgärten
• Mit Pflanzlisten, ausgewählten Rezepten, Platz für Notizen sowie Adressverzeichnis
• Für Balkongarten-Anfänger bestens geeignet

»Der übersichtlich und ansprechend gestaltete sowie reichlich bebilderte Ratgeber erklärt auch Anfängern auf charmante Weise alles Wissenswerte über das Gärtnern auf dem Balkon.«

Süddeutsche Zeitung (19.04.2013)

Isabelle Palmer (Autorin)

Isabelle Palmer hat sich mit ihrem innovativen Online-Unternehmen The Balcony Gardener auf kleine und winzige »Gärten« in der Stadt spezialisiert – Balkone, Dachterrassen sowie Topfgärten. Nach ihrem Studium am renommierten Chelsea College of Art and Design und einem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften arbeitete Isabelle zunächst in der Werbebranche, bevor sie sich ganz den Gärten widmete: eine begeisterte Gärtnerin, die die kleinen Balkone ihrer Wohnung im Londoner Stadtteil Hampstead immer wieder aufs Neue in grüne Stadt-Oasen verwandelt.

www.thebalconygardener.com


Wiebke Krabbe (Übersetzerin)

Wiebke Krabbe studierte Anglistik und Romanistik an der Universität Hamburg und begann ihre berufliche Laufbahn in der Hamburger Zeitschriften-Redaktion eines britischen Verlagshauses. In der Familienpause ab Mitte der 1980er Jahre übernahm sie erstmals Aufträge für Übersetzungen von Zeitschriften-Artikeln, Kinderbüchern und zwei Kriminalromanen. Seit 1991 ist sie vollberuflich als freie Übersetzerin tätig. 2001 erwarb sie das Diploma in Translation des Institute of Linguists. Sie lebt in einem idyllischen, schleswig-holsteinischen Dorf nahe der Ostseeküste.

»Der übersichtlich und ansprechend gestaltete sowie reichlich bebilderte Ratgeber erklärt auch Anfängern auf charmante Weise alles Wissenswerte über das Gärtnern auf dem Balkon.«

Süddeutsche Zeitung (19.04.2013)

»Ein bisschen Garten geht immer: Ein neuer Ratgeber zeigt, wie man auch auf kleinster Fläche kreative Grünräume gestaltet.«

Kurier (A), 22.06.2013

»›Mein Balkongarten‹ beweist mit einfachen und trendigen Ideen, dass auch unerfahrene Gärtner mit Fantasie und Kreativität Erholungsoasen im Kleinformat gestalten können.«

BuchMarkt – Special Garten/Natur/Tiere, 02/13

»Auch Gartenanfänger bekommen mit Hilfe dieses Buchs einen grünen Daumen.«

die aktuelle, 31.01.2014

»Isabelle Palmer präsentiert ihre Tipps gefällig und kompakt. Fazit: Das Buch weckt große Lust auf kreative Veränderung.«

Westdeutsche Zeitung (03.04.2013)

mehr anzeigen

Aus dem Englischen von Wiebke Krabbe
Originaltitel: the balcony gardener. Creative ideas for small spaces
Originalverlag: Cico / Ryland Peters & Small

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 144 Seiten, 19,0 x 23,5 cm
Mit 267 Farbfotos

ISBN: 978-3-421-03918-7

€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 01.04.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Guter Ratgeber

Von: Literameer Datum: 16.12.2016

www.literameer.de

Mein grüner Daumen und ich, wir standen lange Jahre auf Kriegsfuß miteinander. Bei mir sind sogar die Kakteen vertrocknet. Doch dann bin ich im letzten Jahr in eine Wohnung mit einem schönen Balkon gezogen, der ohne Pflanzen ganz schön kahl wirkte. Also wollte ich es noch einmal wissen. Ich habe viel gelesen um mich zu informieren. Eines dieser Bücher ist auch "Mein Balkongarten - Kreativ Gärtnern auf kleinstem Raum" von Isabelle Palmer gewesen.

Laut Isabelle Palmer ist kein Balkon zu klein um nicht bepflanzt zu werden. Dies veranschaulicht sie in ihrem Buch anhand vieler Beispielbilder. Sie zeigt, wie man selbst auf wenig Platz mit einigen wenigen Handgriffen eine kleine grüne Oase schaffen kann. Hier zeigt sie wirklich viele verschiedene Beispiele. Dabei geht sie auch auf die verschiedenen Beschaffenheiten des kleinen Gartens ein wie die Lage und Ausrichtung denn ein Südbalkon hat andere Anforderungen als ein Nordbalkon. Aber auch die unterschiedlichen Jahreszeiten werden berücksichtigt. Das Buch liefert viele Informationen, Tabellen und Hinweise, nicht nur zur Gestaltung des Balkons, sondern auch zur Bepflanzung. Toll finde ich auch dass verschiedene Gemüsesorten vorgestellt werden, welche man gut auf dem Balkon anbauen kann.

Die Texte sind kurz, jedoch sehr gut verständlich und vor allem informativ geschrieben. Die Fotografien sind absolut ansprechend und sehr schön. Die Gestaltung des Buches gefällt mir gut. Dies lädt auch dazu ein, einfach mal im Buch zu blättern und nur das zu lesen, was gerade ins Auge springt. Natürlich kann man auch gezielt nach einzelnen Themen suchen. Hier hilft auch der Index.

Ich hätte absolut nicht damit gerechnet, einmal Freude am gärtnern zu haben und es zu schaffen, dass Pflanzen nicht nur gerade so überleben sondern gut wachsen und gedeihen. Auch kann ich mich noch gut an das schöne Gefühl zum ersten mal etwas selbst angebautes vom Balkon zu ernten erinnern. Ich habe meinen schwarzen Daumen überlistet, sehe einen immer grüneren Daumen und habe Spaß daran meinen Balkon zu begärtnern. "Mein Balkongarten" ist mir dabei zu einem wertvollen Ratgeber geworden, welchen ich auch bei der Planung der Begrünung im nächsten Jahr zu Rate ziehe.

Ratgeber mit faszinierenden Bildern

Von: bquadrat Datum: 07.09.2015

Ich liebe meinen Balkon, der eigentlich mehr eine Terrasse ist, aber durch Bauarbeiten konnte ich ihn dieses Jahr nicht bepflanzen. Es zogen also keine Geranien oder Petunien ein, Tomaten wuchsen auch keine – so wie jedes Jahr.

Und genau das war der Punkt: Nichts war diesen Sommer wie jedes Jahr und ehrlich gesagt, muss es auch nicht mehr so werden. Das man nämlich richtige Wohlfühloasen schaffen kann, die farbenprächtig und atemberaubend schön sind, hat mir dieser absolut faszinierende Ratgeber gezeigt; alles wird genauestens beschrieben – egal ob Farbenkunde, wie und welche Pflanzen zusammenpassen und ist mit wunderschönen Bildern illustriert. Wer noch nie gewerkelt hat, bekommt einen sicheren Einsteig in Material- und Pflanzenkunde sowie ausführliche Pflegehinweise. Es gibt auch einen kleinen Bereich, in dem Rezepte stehen, in denen man seine geernteten Lieblinge verarbeiten kann. Ein weiteres Kapitel befasst sich Jahreszeitendekorationen.

Da nicht nur Nutzbalkone, sondern auch reine Dekobalkone beschrieben werden, ist meines Erachtens der Ratgeber für jeden geeignet. Und ich, ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn ich dank dieses Büchleins einen wunderbaren Balkon, der eigentlich fast schon eine Terrasse ist, haben werde.

Fazit: Ein sehr lehrreicher und nützlicher Ratgeber, der es ermöglicht, das wirklich jeder ein schönes Ergebnis auf seinem Balkon erreichen kann. Die wundervollen Abbildungen verleiten dazu, dieses Buch auch außerhalb der Balkonzeit in die Hand zu nehmen und durchzublättern. Ich jedenfalls war fasziniert und kann dieses Sachbuch nur wärmstens empfehlen. Daher bekommt es von mir auch 5/5 Sternen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin