VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mein vogelfreundlicher Garten Die besten Ideen für neue Lebensräume. Mit 32 Porträts einheimischer Vogelarten und den 40 besten Vogelsträuchern und Vogelpflanzen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,99 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3837-3

Erschienen:  12.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Rettet unsere Vögel!

Mit einem naturnahen Garten schaffen Sie einen Ort, an dem unsere heimischen Vögel ihren Nachwuchs aufziehen können. Die geeigneten Pflanzen und Sträucher bieten Schutz und Nahrung. Nistkästen, Badestellen und Tränken lassen ein Vogelparadies entstehen, in dem sich Amsel, Drossel, Fink und Star ebenso wohl fühlen wie Sie.

- Anlage und Pflege eines naturnahen Gartens

- Vogelfreundliche Gestaltung des Gartens

- Die besten 40 Vogelsträucher und -pflanzen

- 32 Porträts einheimischer Vogelarten

Ursula Kopp (Autorin)

Ursula Kopp ist seit vielen Jahren im Bereich Natur und Garten sowie für Kindersachbücher als Autorin tätig.

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch, Pappband, 96 Seiten, 16,2x21,2
mit ca. 80 Farbfotos und -illustrationen

ISBN: 978-3-8094-3837-3

€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen:  12.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein schönes Buch für Gärtner

Von: Frau Pratolina Datum: 12.06.2018

https://fraupratolina.blogspot.de

Ursula Kopp ist ein ganz wunderbares Buch gelungen. Auf 96 Seiten beschreibt sie nicht nur, welche Elemente zu einem naturnahen Garten gehören. Es gibt viele Tipps zur Gartengestaltung. Es werden die 40 besten Vogelsträucher bzw. -pflanzen vorgestellt.
Zum Schluss werden 32 einheimische Vogelarten porträtiert.

Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet. Es ist verständlich geschrieben und liest sich sehr gut. Den hinteren Teil kann man wie ein Nachschlagewerk nutzen. Es gibt viele Informationen, was für das Leben der Gartenvögel wichtig ist. Ein gutes Beispiel ist hierfür, dass man im Winter Stengel von Stauden stehen lassen sollte. Sie bieten einen Winterschutz für Insekten, die den Vögeln als Nahrung dienen.
Es gibt eine Bauanleitung für einen Nistkasten, aber ebenso Tipps, zum Thema Vogeltränke und Fütterung im Winter.Allein die Bilder in diesem Buch sind schon sehenswert. Es gibt wunderbare, hochwertige Bilder der vorgestellten Vögel und ebenso sind die Pflanzen schön fotografiert.

schöner Überblick

Von: 78sunny Datum: 03.06.2018

78sunny.blogspot.de/

Das Buch ist wirklich schön illustriert. Von den 96 Seiten sind ganze 80 Seiten mit Fotos und Illustrationen versehen. Die Fotos sind hochwertig, scharf und aussagekräftig.

Eigentlich passte das Buch wie Faust aufs Auge, da wir erst neulich nach einem Vogel im Internet gesucht haben, den wir so noch nicht kannten, der aber regelmäßig am Futterhaus einer Freundin erscheint. Das war dann auch einer der Gründe dieses Buch zu lesen. Der zweite war es den Garten meiner Freundin (ich selbst habe leider keinen) noch vogelfreundlicher zu gestalten. Letzteres ist auch sehr gut gelungen mit dem Buch. Die Vogelsuche wäre ohne Internet allerdings gescheitert, weil die Tannenmeise hier nicht aufgeführt wurde.

Das Buch gibt tolle Hinweise, wie man den Garten/Hof vogelfreundlich gestalten/bepflanzen kann. Dabei geht es um Versteck-, Nist- und Futtermöglichkeiten für Vögel. Hier wird sehr ausführlich auf alles eingegangen. Die vogelfreundlichen Pflanzen werden gut erklärt und es gibt auch immer extra Tipps zu z.B. Standort, Pflege... jeder Pflanze.

Der Abschnitt mit den Vögeln hat mich persönlich am meisten interessiert. Die Bilder waren sehr ansprechend und aussagekräftig. Allerdings hätte ich mir immer eine Abbildung beider Geschlechter gewünscht, das dies häufig ja sehr variiert. In Textform werden allerdings die Unterschiede zwischen den Geschlechtern gut erklärt. Außerdem wird auf besondere Merkmale, Gesang (was ich allerdings nie nachvollziehen kann), Brutzeit, Eierfarbe (fand ich sehr interessant), Brutorte und Nahrung eingegangen. Zusätzlich gibt es zu jeder Vogelart noch einen Beobachtungstipp. Meist wo man sie finden kann oder was besondere Merkmale im Verhalten sind.

*Fazit:*
4,6 von 5 Sternen
Das Buch gibt einen sehr schönen Überblick über die wohl am häufigsten im Garten zu beobachtenden Vögel. Die Illustrationen sind hochwertig, auch wenn ich mir die Darstellung beider Geschlechter gewünscht hätte. Besonders informativ ist der Teil mit den Pflanzen und der Gartengestaltung. Hier werden Gärtner und Hausbesitzer mit großem Grundstück viel Anregung finden ihren Garten vogelgerecht zu gestalten. Das Buch ist kein umfangreiches Werk, aber eine sehr guter Überblick. Ich kann es empfehlen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin