VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mein wunderbarer Blumengarten Floret Flower Farm

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 32,00 [D] inkl. MwSt.
€ 32,90 [A] | CHF 43,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-04088-6

Erschienen:  19.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Blumenfreude pur! Ein Must-have für jeden Gärtner und jede Blumenliebhaberin! (Thad Orr, Garden Design Magazine)

Willkommen in der wunderbaren Blütenpracht von Floret Farm, wo Hunderte von Schnittblumenvaritäten wachsen, aus denen Erin Benzakein, die Gründerin dieser zauberhaften Blumenpracht, hinreißende Sträuße und Arrangements zusammenstellt. Von einzelnen Prachtexemplaren an Rosen und Pfingstrosen über Gartenschönheiten wie Flieder und Narzissen bis hin zu ungewöhnlicheren Ergänzungen wie Japanische Anemonen und blühende Winterzweige – dieses Buch bietet Anregungen und Tipps für ungewöhnliche Zusammenstellungen und alle Jahreszeiten. Die wunderbare Fotografie von Michèle Waite fängt den Charme und Zauber des Gartens und der hier wachsenden Pflanzen ein.

Ein Buch für alle die, die Schnittblumen lieben und sich das ganze Jahr mit Blumen aus ihrem eigenen Garten versorgen wollen. Erin zeigt, wie's geht!

»«Man braucht im Buch (..) nur zu blättern, schon möchte man eine Blumenfarm gründen."

Donna (02.04.2018)

Erin Benzakein (Autorin)

Erin Benzakein ist Gründerin einer Blumengärtnerei in Vernon bei Seattle, die sich auf natürlich gezogene Schnittblumen spezialisiert hat. Ihre Blumen, ihr Garten und ihre Arrangements wurden in so unterschiedlichen Zeitungen und Zeitschriften wie New York Times, Country Woman und Martha Stewart Living veröffentlicht. Als Bloggerin hat sie mehr als 350.000 Follower auf Instagram und ist aktiv auf Facebook und Pinterest.


Karin Heimberger-Preisler (Übersetzerin)

Karin Heimberger-Preisler, alias @greenfingers.munich, ist Diplom-Biologin und schreibt für führende Garten- und Wohnmagazine über Blumen, Pflanzen, Gärten und grüne Leidenschaften. Sie lebt mit ihrer Familie in München. Nachdem sie ihr Greenfingers-Studio aufgeben musste, ist ihre nächste Mission, ein Büro- und Blumenstudio im Schrebergarten einzurichten. Stay tuned! www.greenfingers-munich.com

»«Man braucht im Buch (..) nur zu blättern, schon möchte man eine Blumenfarm gründen."

Donna (02.04.2018)

»Wunderschön fotografiert und voll von genauso nützlichen wie leicht umzusetzenden Profi-Tipps«

Living at Home (01.05.2018)

»Gartenliteratur voller praktischer Tipps, Anregungen - und wunderschöner Bilder«

Schöner Wohnen Spezial (01.04.2018)

»Ein Strauss voller Ideen!«

Schöner Wohnen (18.04.2018)

Aus dem Amerikanischen von Karin Heimberger-Preisler
Originaltitel: Floret Farm's Cut Flower Garden. Grow, harvest & arrange stunning seasonal blooms
Originalverlag: Chronicle Books

Gebundenes Buch, Pappband, 308 Seiten, 18,3x25,3
Mit 467 Farbfotos

ISBN: 978-3-421-04088-6

€ 32,00 [D] | € 32,90 [A] | CHF 43,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen:  19.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Silberblatt und ein wunderbarer Blumenratgeber

Von: niwibo Datum: 16.06.2018

https://niwibo.blogspot.de

Mein wunderbarer Blumengarten!

Willkommen in der zauberhaften Welt der Floret Flower Farm, wo Hunderte von Blumensorten wachsen und gedeihen, damit daraus romantische Sträuße, Kränze und Arrangements geschaffen werden.
Star-Blumengärtnerin Erin Benzakein fasst in ihrem Bestseller all ihr Wissen über Anbau, Pflege und Ernte von Schnittblumen Schritt für Schritt zusammen, damit es jedem gelingt, seinen eigenen Schnittblumengarten zu schaffen, egal wie groß oder klein die Fläche dafür ist.
175 der schönsten Sorten, die Erin je gezogen hat, stellt sie in ihrem Wert detailliert und nach Jahreszeiten geordnet vor.
Ein Buch für alle, die Blumen lieben!

Ein Buch also genau richtig für mich und alle Friday-Flowerday Liebhaber.
Deshalb muss ich es heute hier zeigen.
Alleine das Cover - stellt Euch vor, Ihr tragt solch ein Riesenbündel Blumen nach Hause -
ein Traum, oder?
Erin Benzakein, aus einer kleiner nordamerikanischen Stadt bei Seattle, besitzt dort eine Gärtnerei, welche auf natürlich gezogene Schnittblumen spezialisiert ist.
In diesem wunderbaren Buch zeigt sie, wie schön Blumensträuße vom eigenen Feld sind.

"Blumen in Räumen sind wie ein Sonnenaufgang am Ende der Nacht"

Dieses Buch ist reich an tollen Bildern und wissenswertem Text und ist von der ersten bis zur letzten Seite ein wahrer Schatz für Blumenliebhaber. Nicht umsonst hat Erin auf Instagram über 350.000 Follower. Schaut Euch dort doch mal die zauberhaften Fotos an.

In diesem üppigen Ratgeber beschreibt die Autorin, in deren Leben Blumen und Pflanzen schon früh eine Rolle gespielt haben, ihre Erfahrungen beim Anbau von Schnittblumen.
Das Buch ist unterteilt in die vier Jahreszeiten und zeigt Frühlingsblüher, Sommerblumen, Herbstklassiker und Winterideen. Neben den Porträts der 175 Sorten gibt es auch immer wieder Projektideen und praktische Schritt-für-Schritt Anleitungen.

Also, wer nun Schnittblumen im eigenen Garten anbauen möchte oder wer einfach nur Freude an zauberhaften Bildern hat und einen Ratgeber für Schnittblumen möchte, für den ist das Gute-Laune-Buch genau richtig, denn man kann Ewigkeiten darin schmökern und von seinem eigenen Blumenfeld träumen.

Ein Traum für Blumenliebhaber

Von: Sonja Datum: 07.05.2018

www.wertvoll-blog.de

Die Bloggerin Erin Benzakein ist Gründerin einer Blumengärtnerei in Vernon bei Seattle und hat sich auf natürlich gezogene Schnittblumen spezialisiert. Wäre unser Garten etwas größer, könnte ich dort Pflanzen ziehen, um in jeder Jahreszeit nicht nur einen blühenden Garten zu haben, sondern auch immer einen Strauß für den Esstisch oder als Gastgeschenk. Im ersten Teil des Buches gibt es viele Tipps für die Gartenplanung, Pflanzenpflege und biologisches Gärtnern und gleichzeitig Tipps für die Pflege und das Arrangieren von Schnittblumen.
Dann begleitet das Buch durch die vier Jahreszeiten. Für jede Jahreszeit gibt es jeweils Gartentipps und es werden einige typische Pflanzen vorgestellt, die sowohl im Garten als auch in der Vase eine gute Figur machen, inklusive Lieblingssorten und Vasentricks. Besonders gefreut habe ich mich über die Seiten zu Pfingstrosen (die ich tatsächlich im Garten habe!) und Ranunkeln. Am Ende werden jeweils noch ein paar passende Projekte vorgestellt, wie Frühlingsblumenkränze oder eine winterliche Festgirlande. Durch die wunderschönen Fotos ist das Buch das perfekte Coffeetable-Buch und gleichzeitig ein Ratgeber mit wertvollen und umsetzbaren Gärtnertipps.

Voransicht